Sextrend Rimjob: So machst du es richtig

Mit dem "Blowjob 2.0" zum Mega-Orgasmus.

Sextrend Rimjob: So machst du es richtig: Mit dem "Blowjob 2.0" zum Mega-Orgasmus.
Quelle: Roman Samborskyi/Shutterstock.com

Bei Männern muss man in der Regel keine große Verführerin sein,  damit es ihnen beim Sex gefällt. Dennoch will man seinem Liebsten natürlich auch gerne mal etwas Gutes tun. Bisher galt dafür der Blowjob als das Nonplusultra, doch ein neuer Trend verspricht noch mehr Ekstase.

Wenn es um Sex geht, sind Männer meist deutlich einfacher gestrickt als Frauen. Dennoch gibt es kleine Tricks, mit denen man ihnen eine besonders große Freude machen kann. Je nach Geschmack zählen dazu Praktiken wie Blowjobs oder eine geschickt platzierte Hand an den Hoden. Doch eine neue Sache erfreut sich ebenfalls immer größerer Beliebtheit: der Rimjob.

GIF via giphy.com 

Was für viele eine seltsame Vorstellung oder sogar ein Tabu ist, etabliert sich nicht nur im Porno-Business immer mehr. Beim Rimming geht es nämlich darum, den Po so richtig zu verwöhnen. Damit meinen wir jetzt keinen Klaps auf die Backen, sondern Zungenspielchen an der Rosette. Das Poloch ist nämlich super erogen, weil sich dort viele Nervenenden befinden.

GIF via giphy.com

Wer sich also auf dieses verruchte Gebiet begeben möchte, sollte einige Dinge beachten. Zunächst sollte man natürlich abchecken, ob der Kerl überhaupt Interesse an einem Rimjob hat. Wenn er sein Okay gibt, kann man zunächst mit normalen Liebkosungen und einem Blowjob anfangen und dann langsam mit der Zunge über den Damm zum Anus wandern. Mit der Zunge kann man einfach austesten, was ihm gut gefällt und vielleicht auch einen Finger hinzunehmen. Wer ihm mit der anderen Hand zusätzlich einen Handjob verpasst, wird ihm sicher den Orgasmus seines Lebens verpassen.
Als Dank kann sich der Mann natürlich direkt bei seiner Liebsten revanchieren, der Sextrend ist nämlich für beide Geschlechter aufregend

Foto:  Roman Samborskyi/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?