Sie will den dicksten Po der Welt und futtert kiloweise Nutella dafür

Für den Rekord-Po tut die Schwedin ALLES.

Sie will den dicksten Po der Welt und futtert kiloweise Nutella dafür: Für den Rekord-Po tut die Schwedin ALLES.
Quelle: natasha_crown_official___/Instagram

Wenn man an pralle Hintern denkt, fallen einem wahrscheinlich zuerst Kim Kardashian und J.Lo ein. Doch eine Frau aus Schweden übertrifft die beiden Booty-Wunder bei Weitem und hat es sich zum Ziel gesetzt, den größten Po der Welt zu bekommen.

Anstatt eine strenge Diät zu verfolgen, macht Natasha Crown das genaue Gegenteil, um ihren Traumkörper zu erreichen. Laut Sun ernährt sie sich nämlich größtenteils von Pasta, Pizza und ganzen sechs Kilo Nutella im Monat. Diese fragwürdige Ernährung führte dazu, dass die Schwedin bei einer Größe von 1,55 Metern aktuell etwa 133 Kilo wiegt. „Je mehr ich zunehme, desto besser wird der Po am Ende sein. Ich tue alles, was nötig ist, um den größten Hintern der Welt zu haben", erklärt die Blondine.

Bereits seit als Teenager das Wachstum ihrer Brüste und ihres Hinterns begann, war sie begeistert von ihren üppigen Rundungen. Daher legte sich Natasha auch mit Anfang 20 das erste Mal unters Messer und ließ sich Fett aus ihrem Körper in ihren Po spritzen. Nach einigen Brust-OPs und kleineren Eingriffen möchte sie bald ihre nächste Gesäß-OP, um ihrem Traumbody ein Stück näher zu kommen.

Darüber hinaus verdient die Schwedin auch ihr Geld mit ihrem Körper. Sie verkauft nämlich Bilder und Videos ihrer ausladenden Rückseite an Po-Liebhaber und freut sich auch auf Instagram über fast 80.000 Fans.



Foto: natasha_crown_official___/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?