Silent Climate Parade 2012

Lautlos tanzen für ein besseres Klima.

Silent Climate Parade 2012: Lautlos tanzen für ein besseres Klima.
Es ist wieder soweit: Auch 2012 ziehen umweltbewusste Electro-Fans durch die Hauptstadt und demonstrieren lautlos für den Klimaschutz. Die Silent Climate Parade zieht wieder durch die Hauptstadt. 
Startpunkt ist der Neptunbrunnen am Alexanderplatz, los geht es um 12 Uhr. Gegen die Überlassung des Personalausweises als Pfand werden Funk-Kopfhörer ausgegeben. Den Mitstreitern wird akustisch einiges geboten: Die Klima-Parade wird unter anderem von Künstlern wie Jake the Rapper oder Nu (Bar 25) unterstützt, die von mitfahrenden E-Mobilen aus für amtlichen Sound auf den Kopfhörern sorgen werden. Vom Alex zieht der Klima-Konvoi ab 14 Uhr los durch die Stadt und wird bei den Passanten für jede Menge erstaunte Gesichter sorgen, wenn zu guten Beats gezappelt und gegroovt und ordentlich gejubelt wird, sobald der DJ die Bässe raus- oder den nächsten Track reindreht. Also: hingehen und mitfeiern! Mehr Infos zum Event: www.silentclimateparade.de

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?