So schön: Mann lernt, wie er seine sehbehinderte Frau schminken kann

Das muss wahre Liebe sein

So schön: Mann lernt, wie er seine sehbehinderte Frau schminken kann: Das muss wahre Liebe sein
Quelle: vectorfusionart/Shutterstock.com

Während heutzutage viele Beziehungen schon an Kleinigkeiten zerbrechen und die Scheidungsrate in den letzten Jahren um die 40 Prozent lag, gibt es immer noch Beispiele, die uns an die wahre Liebe glauben lassen. Dazu zählt auch ein Ehepaar aus Irland, das sich auch nach 56 Jahren Liebe noch perfekt umsorgt.

Die 83-jährige Mona Monahan kann mit dem Alter immer schlechter sehen und Farbschattierungen mittlerweile nicht mehr auseinander halten. Aber natürlich möchte sie trotzdem immer noch gut aussehen und sich schön herrichten. Daher fasste ihr 84-jähriger Ehemann Des nun einen Entschluss, der wohl einer der schönsten Liebesbeweise ist: Er lernte, wie er seine Frau perfekt schminkt.

Doch statt einfach wild in den Farbtopf zu greifen, holte er sich professionelle Hilfe von einer Make-up-Expertin, die ihm die verschiedenen Utensilien zeigte und ihn lehrte, wie er das Make-up seiner Frau optimal aufträgt. Seit über 8 Monaten übt er nun, wie er Mascara, Concealer und Lippenstift ideal nutzt und ist jetzt schon ein echter Profi. Gegenüber Mirror berichtet seine Ehefrau: „Des benutzt Eyeliner und Lippenstift, wie ich es selbst gar nicht könnte. Ich habe Probleme, die Farben zu erkennen, aber dank Des weiß ich, dass mein Make-up immer großartig aussehen wird“.

So eine tolle Geste, die für Des eine totale Selbstveständlichkeit ist. Er sagt, dass er für seine Frau alles tun würde, damit sie sich wohlfühlt. Auch wenn es für viele Menschen vielleicht nur eine Kleinigkeit ist, ist genau das eins von den Dingen, das dafür sorgt, dass Des und Mona nach so langer Zeit noch immer miteinander lachen können und gemeinsam unendlich glücklich sind.

Video via BBC News/YouTube
Foto:  vectorfusionart/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?