So spielt ihr erfolgreich Glücksspiele

Mit diesen einfachen Tipps hast du garantiert eine Glückssträhne.

So spielt ihr erfolgreich Glücksspiele: Mit diesen einfachen Tipps hast du garantiert eine Glückssträhne.
Quelle: ©istock.com/AzmanJaka
Ob Einarmiger Bandit, Poker, Black Jack oder Roulette: Viele Spieler, die regelmäßig an Glücksspielen teilnehmen, sehen sich irgendwann vor der Niederlage ihres Spieles stehen: Das Geld ist weg, das Portemonnaie leer. Die Nerven liegen blank. Es muss aber gar nicht erst soweit kommen. Aus diesem Grund haben wir ein paar Strategien für euch zusammengestellt, mit denen sich das Spielen von Glücksspielen erfolgreicher gestalten lässt. Schaut einfach mal rein. Vielleicht gelingt euch mit diesen Tipps und Tricks ja demnächst der ganz große Coup!

Roulette: Mit diesen Hilfsmitteln auf die richtigen Zahlen setzen

Die meisten Glücksspieler gehen in Spielhallen oder Spielcasinos. Alternativ könnt ihr sämtliche Spiele, die es vor Ort gibt, auch online spielen. Beim Roulette geht es vor allem um das Setzen auf die richtige Zahl, auf die richtige Farbe oder beides gleichzeitig. Je nachdem, auf was ihr beim Roulette setzt, liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit bei bis zu 48,6 Prozent. Im Vergleich zu einem Lotto-Spiel ist Roulette daher sehr viel attraktiver. Denn beim Lottospiel liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit gerade einmal bei 1:140 Millionen. Da solltet ihr doch lieber das Spiel mit den höheren Gewinnchancen verfolgen. Selbst, wenn es beim Roulette einmal nicht so rund läuft – mit diesen Tipps und Tricks kommt ihr garantiert auf eure Kosten – und gleichzeitig an einen Gewinn. Am besten probiert ihr unsere Hinweise gleich einmal aus.


Foto: ©istock.com/SHmelevskih

Geldspielautomat: Wie schlägt man den Einarmigen Banditen?

Heutige moderne Geldspielautomaten sind computergesteuert und agieren nach einem zufallsgesteuerten Algorithmus. Ganz extreme Varianten haben bis heute keinen Hauptgewinn ausgeschüttet. Einzige mögliche Strategie wäre, den Algorithmus zu knacken. Dies ist nur mit Auslesen der Daten der Maschine möglich und eher keine so gute Idee. Wer Geldspielautomaten manipuliert oder technisches Gerät daran anschließt, macht sich strafbar. Mit Strategien sieht es daher in diesem Bereich eher schwach aus. Interessant sind aber die Auszahlungsquoten beim Automaten. Diese sind fest geregelt und liegen bei Onlinespielen oft höher als beim Spielautomaten vor Ort. Die Auszahlungsquote gibt den Prozentsatz an Einsätzen wieder, der an die Spieler ausgeschüttet wird. Ein weiterer Tipp, der für sämtliche Glücksspiele gilt: Beachtet immer euer Budget. Wer nur 50 Euro verspielen will, sollte auch nur 50 Euro in der Tasche haben. Falls dieser Betrag beim Spielen verloren wurde, akzeptiert dies und legt nicht aus Ärger wieder etwas nach.

Foto: ©istock.com/AzmanJaka
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?