So viele Tage müssen Pärchen zusammen sein, damit es die große Liebe ist

Eine neue Studie hat jetzt das Geheimnis gelüftet.

So viele Tage müssen Pärchen zusammen sein, damit es die große Liebe ist: Eine neue Studie hat jetzt das Geheimnis gelüftet.
Quelle: RossHelen / shutterstock.com

Hunderte Studien, tausende Beziehungscoaches und endlos viele Bücher beschäftigen sich mit dem Thema „ewige Liebe“. Seit es die romantische Vorstellung von Beziehungen gibt, sehnen wir uns nach einem Partner, mit dem wir für immer glücklich sind. Eine amerikanische Studie ist dieser Sehnsucht jetzt nachgegangen und hat uns zumindest die Antwort darauf geliefert, wie lange wir zusammen bleiben müssen, um gute Chancen auf die niemals endende Liebe zu haben.

Die Universität Stanford hat seit 2009 3.000 Paare begleitet und deren Entwicklungen untersucht.

Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass es einen Faktor gibt, der besonders heftige Auswirkungen hat: die Zeit. Zumindest bei unverheirateten Paaren. Verliebte, die das erste Jahr überstehen, haben größere Chancen auf eine langfristige Beziehung.

Die ersten 365 Tage sind besonders kritisch: Die junge Liebe muss in dieser Zeit viele Hürden überstehen. In dieser ersten „Beschnupperungsphase“ klären frisch Verliebte die Fronten, verdeutlichen jeweils ihre Vorstellungen und Wünsche an den Partner.

Erst wenn sich beide nach dem ersten Jahr richtig kennen und nach wie vor der Wunsch nach einer Beziehung vorhanden ist, hat die Liebe eine realistische Chance. 


GIF via giphy.com

Foto: RossHelen / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?