So zerstörst du deine Beziehung ohne es zu merken

Auf diese Dinge solltest du achten.

So zerstörst du deine Beziehung ohne es zu merken: Auf diese Dinge solltest du achten.
Du glaubst, eure Beziehung zeichnet sich dadurch aus, dass du deinem Partner jeder Zeit alles sagen kannst und auch immer machen kannst, was du willst? Dann solltest du vorsichtig sein. Denn es gibt einige Dinge, die deine Beziehung zerstören können, ohne dass du es überhaupt merkst.

1. Wenn du deinen Freunden jedes schmutzige Detail über deinen Partner erzählst:


GIF via Giphy.com

2. Oder heimlich versuchst deinen Freund/deine Freundin zu ändern:


GIF via Giphy.com

3. Wenn du dein Liebesleben nach und nach vernachlässigst:


GIF via Giphy.com

4. Und wenn du ständig vor dem PC, der Konsole oder dem Smartphone hängst:


GIF via Giphy.com

5. Wenn du nachtragend bist und deinem Partner jeden kleinen Fehler immer wieder vorhältst. Selbst wenn du es nur im Spaß meinst:


GIF via Giphy.com

6. Oder zu Beginn deiner Beziehung vortäuscht die gleichen Interessen zu haben, es aber nicht so ist:


GIF via Giphy.com

7. Wenn du versuchst deinem Partner heimlich deinen Willen aufzudrücken:


GIF via Giphy.com

8. Oder zu viele Beziehungsratschläge von anderen annimmst:


GIF via Giphy.com

9. Und dich im Laufe der Zeit zu sehr gehen lässt:


GIF via Giphy.com

10. Und wenn du deinen Partner und eure Liebe als selbstverständlich siehst:


GIF via Giphy.com

11. Wenn du ihn/sie immer wieder auf die Fehler seiner/ihrer Freunde ansprichst:


GIF via Giphy.com

12. Oder so tust, als hätte dein Partner absolut keine Lebenserfahrung:


GIF via Giphy.com

13. Wenn ihr über Dinge diskutiert, frag nicht bei anderen nach, ob er Recht hat:


GIF via Giphy.com

14. Außerdem solltest du deinem Partner nicht ständig auf der Pelle hängen. Auch wenn ihr euch liebt, braucht jeder von euch mal seinen Freiraum:


GIF via Giphy.com

Foto: Lauren Rushing via Flickr

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?