Sporty Style: Diese coolen Frisuren überstehen jedes Workout

Praktisch und stylish zugleich.

Sporty Style: Diese coolen Frisuren überstehen jedes Workout: Praktisch und stylish zugleich.
Quelle: Jacob Lund/Shutterstock.com

Wenn wir endlich unseren inneren Schweinehund überwunden haben und uns ins Fitnessstudio schleppen, wollen wir es so unkompliziert wie möglich. Dennoch möchten wir uns natürlich auch in unserer Haut wohlfühlen und gut aussehen. Daher zeigen wir dir die besten Sport-Frisuren, die nicht nur praktisch, sondern auch total angesagt sind.

Half-Bun: Während sich Mädels mit langer Mähne meist einfach schnell einen Pferdeschwanz binden, fallen bei kurzen Haaren dabei oft viele Strähnen heraus. Daher fahren kurzhaarige Frauen mit dem stylishen Half-Bun richtig gut. Dafür teilst du einfach das obere Drittel deiner Haare ab und bindest es zu einem Dutt. So fallen dir keine Strähnchen mehr ins Gesicht. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du die Frisur natürlich auch mit einem elastischen Haarband fixieren.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bleu Libellule (@bleulibelluleofficiel) am

Space Buns: Spätestens seit Miley Cyrus sind Space Buns wieder mega im Trend. Hierfür machst du dir einfach einen Mittelscheitel und drehst beide Haarpartien einzeln auf dem Kopf zu zwei Dutts. Das Beste an der Sache: Space Buns eignen sich nahezu für jede Haarlänge.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bhaktee Modgil (@makeupbybhaktee) am

Boxer Braids: Wer eine wirklich festsitzende Frisur sucht, liegt mit Boxer Braids genau richtig. Die beiden Zöpfe werden hoch und eng am Kopf geflochten, so dass nichts herausrutschen kann. Darüber hinaus lässt dich der stylishe Look direkt noch viel sportlicher wirken.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Director - Jacque Morrison (@hairbyjaxx) am

Hoher Flechtzopf: Besonders bei einer richtig langen Mähne hilft auch kein gewöhnlicher Pferdeschwanz mehr, da die Haare bei Bewegungen zu sehr herumfliegen. Stattdessen kannst du dir einfach einen hohen Zopf machen und ihn straff flechten.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Domodi.TV (@domodi_tv) am

Headband Braid: Zöpfe gehen dir alle auf die Nerven? Dann versuch es doch mal mit dem Headband Braid. Bei dieser Frisur flechtest du deine Haare wie ein Band um deinen Kopf und beginnst so nah wie möglich am Haaransatz.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 404 braids (@404braids_ny) am


Foto: Jacob Lund/Shutterstock.com

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?