Statt Rosen: Lass dir einen Strauß Donuts zum Valentinstag schenken

Für Single-Ladys auch ein perfektes Geschenk für die BFF.

Statt Rosen: Lass dir einen Strauß Donuts zum Valentinstag schenken: Für Single-Ladys auch ein perfektes Geschenk für die BFF.
Quelle: millieroyden/Instagram & em_layton/Instagram

Der Valentinstag rückt immer näher und das spiegelt sich auch oftmals in den Geschäften wider. Und da die Herren der Schöpfung meist nicht die Kreativsten sind, schenken sie ihren Liebsten gerne ganz klassisch eine Schachtel Pralinen und einen Strauß Rosen. Doch wir haben etwas gefunden, was uns noch viel glücklicher machen würde.

Blumen sind zwar schön und gut, aber mittlerweile doch ziemlich abgedroschen. Außerdem hat man meist nicht mal lange was von ihnen und mehr als sie anzuschauen, können wir auch nicht. Wer dennoch nicht auf einen Strauß verzichten möchte, kann jetzt zu dieser süßen Alternative greifen: dem Donut-Strauß.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Donut Bouquets (@donutbouquets) am

Das englische Unternehmen Donut Bouquets hat mit seinen essbaren Sträußen der besonderen Art etwas wirklich Zauberhaftes geschaffen. Die verschiedenen Donuts werden einfach wie ein Blumen-Bouquet arrangiert und liebevoll verpackt an einen Empfänger geschickt. Da die Firma ihren Sitz in London hat, ist eine Lieferung nach Deutschland wahrscheinlich nicht sehr sinnvoll – außer man steht auf trockenes Gebäck.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Donut Bouquets (@donutbouquets) am

Stattdessen kann man die leckere Geschenkidee auch mit wenigen Handgriffen selbermachen, wodurch sich die Beschenkte sicherlich noch mehr freuen wird. 

Foto: millieroyden/Instagram & em_layton/Instagram

 
 
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?