Studie: Das bedeutet es wirklich, wenn du deinen Penis links trägst

Wo baumelt dein bestes Stück?

Studie: Das bedeutet es wirklich, wenn du deinen Penis links trägst: Wo baumelt dein bestes Stück?
Quelle: Screenshot via menwithstreetstyle / Instagram & Lolostock/Shutterstock.com

Antwortest du auf die Frage „Na, wie ist die Lage?“ manchmal versehentlich mit einem spontanen „Links“? Dann gehörst du zur Mehrheit, denn angeblich baumelt bei dem männlichen Großteil das beste Stück links in der Hose. Warum? Dazu gibt es selbstverständlich eine hoch wissenschaftliche Studie.

Das Human Reproduction Journal vermutet, dass das Gehirn eine wesentliche Rolle bei der „Seitenwahl“ spielt. Männer, die ihr bestes Stück links platzieren, haben wahrscheinlich eine stark ausgeprägte linke Gehirnhälfte.

Die ist verantwortlich für rationale Dinge, wie logisches Denken und mathematische Fähigkeiten. Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass Rechtsträger die emotionaleren Typen sind, die sich in andere hineinversetzen können und kreativer arbeiten.

Ok, und wenn die Penislage einfach dem Zufall überlassen wird und somit abwechselnd auf beiden Seiten rumbaumelt? Das sind dann die schizophrenen Persönlichkeiten? Warten wir einfach mal die nächste bahnbrechenden Studie ab. 


GIF via giphy.com

Foto: Screenshot via menwithstreetstyle / Instagram & Lolostock/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?