Studie sagt: Mit dieser Person geht dein Partner am ehesten fremd

Das klingt aber gar nicht gut.

Studie sagt: Mit dieser Person geht dein Partner am ehesten fremd: Das klingt aber gar nicht gut.
Quelle: MJTH / shutterstock.com

Das sind ja mal wieder niederschmetternde Zahlen – vor allem die Männerwelt kommt bei dieser aktuellen Umfrage des australischen Schmuckfirma Forktip  gar nicht gut weg. Das Unternehmen wollte von 5.000 Menschen alles zum Thema Seitensprung wissen - und stieß auf erschreckende Erkenntnisse.

Okay, aber die guten Infos vorab: Rund 69 Prozent der Mädels und 59 Prozent der Typen gaben an, noch niemals einen Partner betrogen zu haben.

So wie es aussieht, neigen Männer aber öfter zu einer Affäre – so gestanden 40 Prozent von ihnen, dass sie ihrer aktuelle Freundin bereits fremdgegangen sind. Bei den Frauen sind „nur“ 30 Prozent in ihrer aktuellen Beziehung untreu gewesen.

Besonders heikel wurde es dann bei der Frage, wie oft die Studien-Teilnehmer außerhalb einer Partnerschaft rumgepimpert haben: Traurige 54 Prozent sagten „mehr als einmal“. Ein Viertel gab zu, nur einmal untreu gewesen zu sein und 31 Prozent gaben an, gerade mitten in einer Affäre zu stecken.

Das Schmuckunternehmen wollte es aber ganz genau wissen und fragte 5.000 Teilnehmer, warum sie ihr Glück in fremden Betten suchten. Dabei kristallisierten sich diese vier Gründe heraus:

  • Zu wenig Vergnügen und Spaß
  • Zu wenig Sex
  • Der Partner ist zuvor selbst fremdgegangen
  • Vom Partner sexuell unbefriedigt

Ganz fies waren allerdings die Antworten auf die Frage, mit wem die Betroffenen denn verbotenerweise Sex hatten.

49 Prozent und damit die Mehrheit hatten demnach eine Affäre mit einer Person, die sie zuvor nicht kannten. Keine große Überraschung. ABER: 28 Prozent gestanden, dass sie mit dem Kumpel/der Freundin ihres Partners in die Kiste gestiegen sind. Das ist heftig. 22 Prozent gingen außerdem ganz klassisch mit einem Arbeitskollegen fremd. Ekel-Datei am Rande: 3,9 Prozent sagten, dass sie mit einem Familienmitglied fremdgepimpert hätten. Igitt.

Foto: MJTH / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?