Studie verrät: So viele Menschen haben wirklich Analsex

Booty, Booty, Booty.

Studie verrät: So viele Menschen haben wirklich Analsex: Booty, Booty, Booty.
Quelle: LTim/Shutterstock.com

Hallöchen Popöchen: Nicht nur im Porno sondern auch im heimischen Schlafzimmer scheint der Sex im Hintertürchen immer beliebter zu werden. Zumindest setzen sich die Medien immer häufiger mit dem Thema auseinander. Doch haben plötzlich wirklich mehr Menschen Analsex?

Das Schmuddelimage scheint der Popo-Sex abgelegt zu haben. In den USA haben laut Men‘s Health36 Prozent der Frauen und 42 Prozent der Männer es zumindest ein Mal ausprobiert.

Dennoch ist für die meisten Analverkehr nichts Alltägliches. In einer Studie der Indiana Universität gaben lediglich acht Prozent der Frauen an, im letzten Monat Analsex gehabt zu haben. Viele tun es nur zu einem speziellen Anlass wie Geburtstagen oder dem Valentinstag, erklärt eine Forscherin gegenüber Men’s Health.

Es klingt fast so, als würden Frauen ihrem Partner damit nur einen Gefallen tun. Laut der Expertin kann Analssex auch auch für Frauen extrem stimulierend sein – wenn es richtig gemacht wird.  

Foto: LTim/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?