Studie zeigt: Darum haben viele Mädels keinen Bock auf Sex mit dir

Schlechte Nachrichten für viele Pärchen!

Studie zeigt: Darum haben viele Mädels keinen Bock auf Sex mit dir: Schlechte Nachrichten für viele Pärchen!
Quelle: Kulichok / shutterstock.com

Vier britische Universitäten haben sich der Wissenschaft zuliebe zusammengetan: Für eine großangelegte Studie mit dem Schwerpunkt Sex befragten sie knapp 5.000 Männer und 6.700 Frauen. Denn die Forscher wollten es ganz genau wissen.

Fakt ist, dass die Lust auf Sex mit zunehmendem Alter abnimmt und zwar bei Männern UND Frauen. Der einzige Unterschied besteht in dem Zeitraum: Während Männer zwischen 35 und 44 immer weniger Bock auf den Austausch von Körperflüssigkeiten haben, beginnt diese Phase bei Frauen viel später. Sie verlieren das Interesse im Alter von 55 bis 64 Jahren.

Es gibt allerdings einen ganz bestimmten (überraschenden) Grund dafür, warum die Damenwelt keine Lust mehr auf Sex mit ihrem Partner hat: eine gemeinsame Wohnung. Tatsächlich scheint die räumliche Nähe eine körperliche Entfremdung zur Folge zu haben – heftig!

Bei Mädels, die mit ihrem Schatz zusammenleben, ist die Wahrscheinlichkeit doppelt so hoch, dass sie keinen Bock mehr auf heiße Bettspielchen haben. Bei Pärchen die nicht zusammenwohnten, konnten die Forscher diese traurige Tatsache nicht nachweisen. Puh, kann man an dieser Unlust irgendetwas ändern? Wissenschaftler sagen ja. Indem man offen über sexuelle Wünsche spricht. Je ehrlicher die Kommunikation, desto besser läuft es in der Kiste.

Foto: Kulichok / shutterstock.com

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?