Super Nintendo, PlayStation 1 und Co.: Mit dieser Konsole könnt ihr alle alten Games zocken

Retro-Gaming auf einer neuen Ebene.

Super Nintendo, PlayStation 1 und Co.: Mit dieser Konsole könnt ihr alle alten Games zocken: Retro-Gaming auf einer neuen Ebene.
Quelle: Polymega

Fast jeder von uns ist als Kind mit einer bestimmten Spielekonsole aufgewachsen, die mittlerweile längst überholt ist. Viele können sich von den alten Games aus der Kindheit trotzdem nicht trennen und würden diese Erinnerungen gerne wieder aufleben lassen. Jetzt haben wir die Chance.

Wer früher mit Super Nintendo, Sega und der ersten PlayStation gespielt hat, weiß die Games aus der guten alten Zeit zu schätzen. Leider kann man die alten Konsolen an den heutigen Fernsehern meist gar nicht mehr anschließen. Spätestens seit Nintendo seine Classic-Kollektion herausgebracht hat, ist jedoch klar, dass die Nachfrage nach den Retro-Games sehr groß ist und viele Leute einiges an Kohle für diese Nostalgie hinblättern.


Foto via Polymega

Auf diesen Zug springt nun auch das Startup Playmaji auf, das auf der Videospielmesse E3 die Konsole Polymega vorgestellt hat. Mit der soll es möglich sein, unsere alten Spiele von den verschiedenen Plattformen zu spielen. Dazu gehören unter anderem NES und SNES sowie PlayStation 1. Die Basis-Konsole lässt sich nämlich mit verschiedenen Aufsätzen für die jeweilige Retro-Version koppeln. Damit haben wir dann sogar die Möglichkeit die alten Kabel-Controller zu nutzen oder funkgesteuerte Modelle der Polymega.  Die Spielstände werden auf der internen Festplatte gespeichert und es soll sogar die Möglichkeit bestehen, die Games auf Twitch und YouTube zu streamen, wie es auf der Hersteller-Seite heißt.

 

Ein Beitrag geteilt von polymega (@polymega) am

Momentan gibt es noch kein Release-Date, allerdings spricht das Unternehmen bereits von einem Verkaufspreis von etwa 215 Euro. Die einzelnen Komponenten werden wahrscheinlich für etwa 50 Euro erhältlich sein.

Foto:  Polymega

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?