Tierische Trauzeugen: Jetzt kannst du mit Lamas und Alpakas heiraten

Ein echtes Highlight für die Hochzeit.

Tierische Trauzeugen: Jetzt kannst du mit Lamas und Alpakas heiraten: Ein echtes Highlight für die Hochzeit.
Quelle: Screenshort via Brides/YouTube

Den schönsten Tag im Leben möchte man mit allen teilen, die man liebt. Und besonders für große Tierfreunde gehören auch ihre Vierbeiner dazu. Wer keine eigenen Haustiere hat, aber trotzdem nicht auf einen pelzigen Begleiter verzichten möchte, kann sich jetzt ganz einfach tierische Trauzeugen mieten.

In den USA sind sie bereits der letzte Schrei und auch hierzulande wären sie sicher ein gelungenes Geschäftsmodell: Wedding Lamas. Momentan gibt es diesen Service nur in Portland (USA), aber es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch weitere Städte die Idee übernehmen.

Das Konzept ist so einfach wie genial. Die Firma Classy Camelids besitzt Lamas und Alpakas, die in der Regel zu Therapiezwecken eingesetzt werden. Daher haben sie viel Erfahrung im Umgang mit Menschen und sind an sie gewohnt, wie man der Homepage entnehmen kann. Ihr zweites Standbein liegt nun im Hochzeits-Business, wo sie gemeinsam mit dem Brautpaar posieren und für Schnappschüsse sorgen, die sicherlich nicht alltäglich sind.

Video via Brides/YouTube
Natürlich wird die ganze Zeit darauf geachtet, dass die Tiere keinem Stress ausgesetzt sind und sie gut behandelt werden. Die Einnahmen kommen dem Therapiezentrum zugute. 

Foto: Screenshort via Brides/YouTube

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?