Tierischer Held: Hund opfert eigenes Leben, um Baby zu retten

Nicht alle Superhelden haben zwei Beine.

Tierischer Held: Hund opfert eigenes Leben, um Baby zu retten: Nicht alle Superhelden haben zwei Beine.
Quelle: suttirat wiriyanon/Shutterstock.com

Die meisten von uns haben Haustiere, weil es einfach toll ist, einen Begleiter zu haben, mit dem man das eigene Leben teilen und bereichern kann. Aber es gibt immer noch viele waschechte Wachhunde. Wie furchtlos sich die treuen Hüter um ihre Menschen kümmern, zeigt ein aktueller Fall von den Philippinen.

In der Provinzhauptstadt Kidapawan City in Mindanao haben sich gleich zwei mutige Vierbeiner als echte Helden erwiesen. Während Frauchen und Herrchen bei der Arbeit waren, bewachten die Hundeladys Moxie und Miley das Haus. Doch was noch viel wichtiger war: Sie passten auch auf ihren Mini-Menschen auf, die erst einjährige Skye, die mit einem Babysitter alleine im Haus war und schlief.

Am vergangenen Freitag waren die zwei- und vierjährigen Dackeldamen besonders wachsam, denn plötzlich standen die beiden Vierbeiner einer tödlichen Kobra gegenüber. Tapfer und selbstlos griffen Moxie und Miley das Kriechtier an und hinderten es somit daran, ins Haus einzudringen. Immer wieder bissen die beiden zu und zerrten die Schlange, die zu den giftigsten der Welt zählt, vom Eingang weg. Ein Überwachungsvideo zeigt den Kampf der drei, den die Kobra nicht überleben sollte. Doch leider hatte sie zuvor Miley so schwer erwischt, dass die Hündin wenig später an ihren Verletzungen verstarb. Moxie überlebte, doch büßte ihr Augenlicht wegen des Schlangengifts ein.

Als Hausherr Jaime Selim mit seiner Frau Pauie wieder zuhause war, erfuhren sie von Skyes Babysitter was vorgefallen war. „Meine Frau und ich waren auf der Arbeit. Als wir ankamen, erzählte uns unser Helfer was passiert war und überprüfte die Kameras. Wir waren geschockt, aber auch so stolz auf die Hunde“, erklärt Herrchen Jaime gegenüber Unilad. „Ich kann meinen Hunden gar nicht genug dafür danken, dass sie mein Baby Skye beschützt haben. Wir werden Miley so sehr vermissen.“

Video: Viral Press via YouTube
Foto: suttirat wiriyanon/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?