Tödliche Mutprobe: 8-Jährige trinkt kochendes Wasser und stirbt

Ki'ari Pope war gerade einmal acht Jahre alt,

Tödliche Mutprobe: 8-Jährige trinkt kochendes Wasser und stirbt: Ki'ari Pope war gerade einmal acht Jahre alt,
Quelle: Zmaj88/Shutterstock.com

Als sie im März diesen Jahres zusammen mit ihrer Cousine im US-Bundesstaat Florida einen fatalen Entschluss fasste. Die beiden Mädchen hatten zufällig auf YouTube die sogenannte Hot Water Challenge entdeckt.

Um zu beweisen, dass sie keine Angst habe, trankt Ki'ari kochendes Wasser durch einen Strohhalm. Sie wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert.

Obwohl die Kleine zunächst gerettet werden konnte, verstarb sie nun vergangene Woche, Monate später, an den Folgen der grausamen Mutprobe. Nach ihrem Krankenhausaufenthalt hatte die Kleine durch die Verletzungen Probleme beim Atmen und Sprechen 

Ki'ari wachte Ende Juli mit Atemproblemen. Das Mädchen verlor das Bewusstsein und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb sie laut CBS News 40 Minuten später. 

Die Familie der Achtjährigen warnt nun andere: Eltern sollten wissen, was ihre Kinder sich im Internet anschauen, damit ihnen nicht dasselber passiere wie Ki'ari. 



Foto: Zmaj88/Shutterstock.com  

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?