Trau dich: Darum solltest du unbedingt einen hässlichen Typen daten

Oberflächlichkeit adé!

Trau dich: Darum solltest du unbedingt einen hässlichen Typen daten: Oberflächlichkeit adé!
Quelle: Alexander Trinitatov, Subbotina Anna / shutterstock.com, Vlue/shutterstock.com

Achtung Ladys, ein Blick über den Tellerrand lohnt sich: Hört auf, ständig nur den super heißen Typen hinterherzuschauen. Die sind doch meistens sowieso arrogant und selbstverliebt. Deshalb ist es gar keine schlechte Idee, das nächste Date einfach mal mit einem Quasimodo-Verschnitt zu haben.

1. Ein hässlicher Freund wird selten bis nie von anderen Mädels angeflirtet. Entsprechend sinkt das Seitensprung-Risiko.

2. Du fühlst dich selbst nicht so krass unter Druck gesetzt, immer hübsch aussehen zu müssen. Du kannst ganz entspannt im Schlabberlook und ungeschminkt vor ihm herumlaufen, ohne Beklemmungen zu haben. Ein Traum!

3. Wahrscheinlich gibt er sich extrem viel Mühe, um dir zu gefallen. Jedenfalls mehr als dein gutaussehender Ex, der davon ausgegangen ist, dass du ihn sowieso nie verlassen würdest.

4. Jungs, die nicht ihr Leben lang vom Vorteil eines hübschen Gesichts profitiert haben, entwickeln viel wichtigere  Eigenschaften, um zu punkten. Zum Beispiel Humor, Intelligenz oder Schlagfertigkeit.

5. Er ist nicht so Oberflächlich wie seine gut aussehenden Geschlechtsgenossen. 

6. Es zeigt, dass dein eigener Charakter stark genug ist, um auf die inneren Werte zu zählen und darauf zu scheißen, was andere über deinen Freund denken.

Foto: Alexander TrinitatovSubbotina Anna / shutterstock.com,  Vlue/shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?