Typ will Frauen unter den Rock filmen – Karma schlägt direkt zurück

Er kaufte sich extra eine Schuhkamera.

Typ will Frauen unter den Rock filmen – Karma schlägt direkt zurück: Er kaufte sich extra eine Schuhkamera.
Quelle: Golubovy/Shutterstock.com & ober-art/Shutterstock.com

Es gibt eine Menge Perverser unter uns. Während manche ihre Vorlieben im stillen Kämmerlein ausleben, sind andere so dreist und versuchen in der Öffentlichkeit ihr Unwesen zu treiben. Einem Mann wurde seine fiese Leidenschaft nun jedoch zum Verhängnis.

Ein 32-jähriger Amerikaner aus Wisconsin wurde recht kreativ, um seine Lust zu befriedigen. Er installierte eine Kamera auf seinem Schuh, um damit unbemerkt Frauen unter den Rock zu filmen. Bevor er seinen perversen Plan in die Tat umsetzen konnte, schlug jedoch bereits das Karma zu: Die Batterie seiner Kamera explodierte bei einem Test in seinem eigenen Zuhause.

GIF via giphy.com

Der Voyeur wurde an seinem Fuß verletzt und wegen Verbrennugen behandelt. Als er sich einem Geistlichen anvertraute, riet er ihm, sich der Polizei zu stellen, was er daraufhin auch tat. Wie Independent berichtet, erzählte der Mann den Beamten, dass er die Schuhkamera kaufte, um das sogenannte „Upskirting“ zu betreiben. Dies kann im Bundesstaat Wisconsin mit bis zu dreieinhalb Jahren Gefängnis und 10.000 Dollar Strafe geahndet werden.

Foto:  Golubovy/Shutterstock.comober-art/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?