Unfassbar: Aus diesem Grund lässt Mutter ihr Baby im heißen Auto zurück

Das sollte besonders im Sommer nie passieren!

Unfassbar: Aus diesem Grund lässt Mutter ihr Baby im heißen Auto zurück: Das sollte besonders im Sommer nie passieren!
Quelle: Maria Symchych/Shutterstock.com

Es ist heiß und soll sogar noch heißer werden. Nachdem es erst gestern in Deutschland einen neuen Temperaturrekord gab, soll dieser schon heute erneut gebrochen werden. Doch gerade in diesem Extremsommer kann einem die Hitze schon mal zu Kopf steigen. Wie fahrlässig manche Menschen dann handeln, zeigt ein erschreckender Fall aus Nordrhein-Westfalen.

In der Landeshauptstadt Düsseldorf kam es in dieser Woche zu einem besonders heftigen Zwischenfall, wie auch Der Westen berichtet. Passanten hatten dort auf einem Supermarktparkplatz in einem abgestellten Auto ein Baby entdeckt. Das Kleinkind war im Fahrzeug eingesperrt, von der verantwortungslosen Mutter fehlte jede Spur.

Weil es im Wagen immer heißer wurde, alarmierten die Finder sofort die Feuerwehr. Als ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr nur Minuten später bei dem eingesperrten Baby eintraf, tauchte auch dessen Mutter plötzlich wieder auf. Und die hatte den wohl dümmsten Grund, weshalb ihr hilfloser Nachwuchs bei diesen brutalen Temperaturen im verschlossenen Auto saß: Sie hatte den Schlüssel mitsamt Kind im Innenraum eingesperrt.

Um Schlimmeres zu verhindern, schlug der Rettungshelfer kurzerhand eine Scheibe ein und konnte das Kleine unversehrt der gedankenlosen Mutter übergeben. Die Feuerwehr appelliert einmal mehr an alle, bei der derzeitigen Hitzewelle NIEMALS andere Menschen oder Tiere im Auto zurückzulassen. Denn vor allem unsere Vierbeiner, ältere und kranke Personen und natürlich Kinder sind auf unsere Hilfe angewiesen!

GIF via giphy.com
Foto: Maria Symchych/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?