Unglaublich: 2 News zum mit dem Kopf schütteln

Echt verrückt!

Unglaublich: 2 News zum mit dem Kopf schütteln: Echt verrückt!
Quelle: Shutterstock.com/cherezoff

In der Welt passiert jeden Tag so allerlei Verrücktes. Auch die beiden folgenden News sind ein Fall für sich. Während die erste Story einfach nur für Kopfschütteln sorgt, … nein, halt! Eigentlich sorgen beide Nachrichten für Kopfschütteln, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.


 

Massenschlägerei in Aachener Gymnasium

In Aachen kam es auf einem Sportturnier eines Gymnasiums zum Eklat. Nach einem Ringkampf stritten sich zwei Kinder über das Endergebnis. Eine Mutter kam zu Hilfe und schubste das eine Kind. Innerhalb von wenigen Sekunden sprangen mehrere Väter und Mütter auf und liefen in den Ring. Es kam zu einer Massenschlägerei mit bis zu 20 Erwachsenen und mehreren Kindern.

Als die Polizei eintraf, hatte sich die Situation schon wieder beruhigt und die meisten Schläger hatten bereits das Weite gesucht. Darunter auch die Frau, die die Situation eskalieren ließ. Zwei Erwachsene wurden verletzt, eine Frau davon so schwer, dass sie noch in der Turnhalle ärztlich versorgt werden musste. Von den Kids ist zum Glück keines zu Schaden gekommen – zumindest nicht in körperlicher Hinsicht.

Frau vertippt sich und wird Millionärin

Etwas schöner ist diese Geschichte. Und zwar hat eine 70-Jährige aus Oberfranken im Lotto gewonnen. Die Rentnerin spielt bereits seit vielen Jahren Lotto. Anders als sonst hatte sie vor ihrem Gewinn aber nicht auf die Samstags-Ziehung, sondern auf die Zahlen am Mittwoch getippt. Aber nicht etwa, weil sie dachte, das bringe Glück, sondern aus Versehen!

Der vermeintliche Fehler machte die Seniorin zur Millionärin: Ganze 1,9 Millionen waren im Jackpot. Wenn Schusseligkeit doch immer so belohnt werden würde …

Foto: Shutterstock.com/cherezoff

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?