Unglaublich: Teenager tanzt Macarena und wird verhaftet

Jetzt wird der 14-Jährige als Held gefeiert.

Unglaublich: Teenager tanzt Macarena und wird verhaftet: Jetzt wird der 14-Jährige als Held gefeiert.
Quelle: sirtravelalot/Shutterstock.com

Eigentlich eine harmlose Aktion, doch am Ende gab es eine Verhaftung: In Saudi-Arabien tanzte ein 14-Jähriger zu dem 90er-Kulthit Macarena und ließ sich dabei filmen. 

In dem 45-sekündigen Clip sieht man den Jugendlichen mit Kopfhörern auf eine Straßenkreuzung laufen und vor den wartenden Autos Macarena tanzt. Das Video landete im Internet und wurde vielfach geteilt. Der Teenager wurde offenbar kurz nach der Veröffentlichung festgenommen. 

Laut Aussage der Polizei wurde der Junge wegen „unangemessenen Verhaltens in der Öffentlichkeit und Störung des Straßenverkehrs" verhaftet. Ob er schon aus der Haft entlassen wurde oder Anklage gegen ihn erhoben wird, ist bisher nicht klar.

Das Net feiert hingegen die Tanzaktion des Jungen. Ein saudischer Journalist bezeichnet den 14-Jährigen in einem Tweet sogar als „Helden, den wir brauchen“.

Erst im vergangenen Juli wurde eine junge Frau - ebenfalls in Saudi-Arabien - verhaftet. Sie hatte sich in einem Snapchatvideo im Minirock und mit offenen Haaren präsentiert – Frauen ist es allerdings nicht gestattet, sich ohne vorgeschriebene Kopfbedeckung in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Foto: sirtravelalot/Shutterstock.com 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?