Verarscht: So zocken dich deine Lieblingsmarken ab

Das sind ganz heiße Kandidaten auf den Titel Mogelpackung des Jahres!

Verarscht: So zocken dich deine Lieblingsmarken ab: Das sind ganz heiße Kandidaten auf den Titel Mogelpackung des Jahres!
Quelle: Shutterstock.com/AMS Studio

Weniger ist mehr? Die Verbraucherzentrale Hamburg kürt alljährlich die größten Mogelpackungen im Supermarktregal, die klammheimlich die Warenmenge reduziert haben. Wir stellen dir die Kandidaten für die Mogelpackung des Jahres 2016 vor - ist deine Lieblingsmarke auch dabei? 

Dass in vielen Chipstüten mehr Luft als alles andere drin ist, wissen ja schon viele. Aber auch andere Produkte wollen anscheinend unbedingt die Mogelpackung des Jahres werden. Das sind die Kandidaten:

Choco Crossies von Nestlé: 2011 waren noch 200 Gramm der Leckereien vorhanden, 2016 nur noch 150 Gramm. Und das Fieseste daran ist, dass die die Packungsgröße gleich blieb, trotz des steigenden Preises.


GIF via giphy.com

Crunchips von Lorenz: Die Tüte bleibt gleich groß, aber 15 Prozent der Chips werden uns weggenommen, ohne dass wir davon was merken.


GIF via giphy.com

Schoko-Nikolaus von Milka: Kleinere Menge, aber der Preis bleibt auch hier gleich.


GIF via giphy.com

Pasta Sauce von Miracoli: Der Preis bleibt, 130 Gramm von der Soße kommen weg.


GIF via giphy.com  

Evian-Wasser von Danone: Diese Verpackung hat die Nase ganz weit vorne. Einen viertel Liter wurde der Flasche entnommen, und der Preis ist sogar noch angestiegen. Auf jeden Fall eine gute Chance, die Mogelverpackung des Jahres zu werden.


GIF via giphy.com 

Noch bis zum 22. Januar kannst du bei der Wahl zur „Mogelpackung des Jahres 2016“ teilnehmen. 

Foto: Shutterstock.com/AMS Studio

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?