Warum es toll ist mit 20 in einer festen Beziehung zu stecken

Grund 14 ist unglaublich wichtig!

Warum es toll ist mit 20 in einer festen Beziehung zu stecken: Grund 14 ist unglaublich wichtig!
Quelle: Foto: "my luff" von bailey.foster/Flickr. Lizenz: CC BY-SA 2.0
Wer in jungen Jahren schon fest in einer Beziehung steckt, gilt schnell als Langweiler. Viele Leute glauben, wenn man in „dem“ Alter, also etwa mit zwanzig, einen festen Partner an seiner Seite hat, würde man etwas verpassen. Aber das Gegenteil ist der Fall! Eine Beziehung als junger Erwachsener kann wunderbar sein! Wir sagen dir warum.
1. Du hast das, wonach andere ihr Leben lang suchen: Auch wenn Single sein heutzutage voll im Trend liegt und wir in einer Welt der One-Night-Stands und Friends-with-Benefits leben, suchen wir auf lange Sicht doch nur nach der einen großen Liebe! Und was kann schöner sein, als diese Person schon frühzeitig zu finden?


GIF via giphy.com

2. Du kannst mit deinem Partner wachsen: Im Jugend- und jungen Erwachsenenalter verändert man sich ständig. Es passiert so unglaublich viel! Sei es in Freundschaften, auf der Karriereleiter oder bei der eigenen Persönlichkeit. Solche Dinge zusammen zu erleben, schweißt zusammen und festigt die Beziehung.


GIF via giphy.com

3. Du setzt dich schon früh mit Beziehungsfragen und dir selbst auseinander: Während andere noch von Affäre zu Affäre hüpfen, machst du dir bereits Gedanken darüber, was du von einem Partner erwartest und wie du dir eine gut funktionierende Beziehung vorstellst. Damit bist du schon in einem jungen Alter viel weiter als so mancher Mit-Dreißiger.


GIF via giphy.com

4. Du lebst die Beziehung in einer Zeit der Freiheit: Mit zwanzig stehen dir noch alle Türen offen! Wenn man noch in der Ausbildung ist, oder studiert, ist man viel freier, als wenn man fest im Beruf steht. Das schlägt sich nicht nur in der allgemeinen Mentalität nieder, sondern auch in den Möglichkeiten die man hat: Ihr wollt gemeinsam eine Weltreise machen? Na dann los! Noch kannst du dir Urlaubssemester nehmen.


GIF via giphy.com

5. Du musst dich nie allein fühlen: Zwar schwärmen viele von der wahnsinns Party-Zeit mit unzähligen One-Night-Stands - dazwischen sind sie jedoch oft einsam. Dieses Problem hast du nicht! Am Ende des Tages hast du immer jemanden, der für dich da ist.


GIF via giphy.com

6. Du hast den besseren Sex: Wer über einen längeren Zeitraum den gleichen Sexualpartner hat, kann sich selbst und seine Vorlieben viel besser kennenlernen. Außerdem hat man beim Partner viel weniger Hemmungen zu sagen, was man gerne mag und was nicht. Außerdem gibt es nichts Aufregenderes, als die eigene Sexualität mit dem anderen zu entdecken und weiter zu entwickeln.


GIF via giphy.com

7. Du hast keinen Zukunfts-Druck: Du bist noch jung! Klar ist es schön, jetzt schon die Sicherheit mit einem festen Partner zu haben. Aber mit Themen wie Heirat und Familienplanung musst du dich noch lange nicht stressen. Das ändert sich, wenn du ein paar Jahre älter bist.


GIF via giphy.com

8. Langweilige Familienfeiern musst du nicht alleine durchstehen: Egal, ob Ostern bei Omi oder der Geburtstag von deinem nervigen Onkel: Mit deinem Freund oder deiner Freundin hast du jemanden an deiner Seite, der dich vor den immer gleichen Diskussionen á la „Wie läuft das Studium“ und „Wie sieht der Zukunfts-Plan aus“ bewahrt. 


GIF via giphy.com

9. Du genießt trotzdem deine Freiheiten und bist spontan: Egal, ob du ein Auslands-Semester planst oder sogar ein Stadt-Wechsel ansteht. In deinem Alter hast du noch die Freiheit solche Dinge, auch während du in festen Händen bist, einfach zu machen. Du bist noch jung, tu einfach, worauf du Lust hast.


GIF via giphy.com

10. Du sparst dir nervige Nachfragen seitens der Familie: Während andere noch peinlich berührte Antworten geben müssen, wenn Mama schon wieder fragt, ob du denn nicht endlich einen netten Jungen/ein nettes Mädchen kennengelernt hast, kannst du dich zurücklehnen. Dein Partner ist schon längst fester Bestandteil der Familie.


GIF via giphy.com

11. Du kannst stets auf jemanden zählen: Klar gehst du weiterhin mit deinen Mädels feiern oder mit den Jungs einen heben. Im Zweifelsfall hast du aber trotzdem jemanden, den du auch noch nachts um drei anrufen kannst, wenn es dir nicht gut geht oder du nicht alleine schlafen willst.


GIF via giphy.com

12. Du gehst nach der Party nie leer aus: Dein Kumpel hat es heute Abend nicht geschafft eine nette Lady abzuschleppen und der neue On-Off-Lover deiner besten Freundin ist doch nicht zur Party gekommen? Das Problem hast du nicht! Du musst nie alleine nach Hause gehen und hast immer eine Sex-Garantie - zumindest theoretisch.


GIF via giphy.com

13. Du hast stets jemanden, der für dich da ist und hinter dir steht:
Wenn man noch auf der Suche nach sich selbst ist und in Sachen Zukunft noch unsicher ist, ist man oft von Selbstzweifeln geplagt. Wenn du in einer festen Beziehung bist, hast du immer jemanden, der dich supported und dich motiviert.


GIF via giphy.com

14. Du hast eine Konstante in deinem Leben: Gerade in jungen Jahren verändert sich die Welt um dich herum ständig. Bekanntschaften kommen und gehen, deine Freunde ziehen zum studieren in eine andere Stadt. Mit einem festen Partner hast du trotzdem eine Konstante, auf die du dich verlassen kannst.


GIF via giphy.com

15. Du bist noch jung und das macht sich auch in deiner Beziehung bemerkbar: Wenn man jung ist, genießt man das Leben in vollen Zügen. Du kannst nach Lust und Laune feiern gehen, hast mehr Lust auf Sex und entdeckst dich und das Leben jeden Tag neu. Mit einem Partner an deiner Seite macht das noch viel mehr Spaß.


GIF via giphy.com

16. Du hast keinen Date-Stress: Deine Freunde müssen sich ständig mit blöden Idioten von Tinder rumärgern und haben ein miserables Date nach dem anderen? Solchen Stress kennst du nicht!


GIF via giphy.com

17. Du sammelst wichtige Erfahrungen: Auch wenn die Beziehung irgendwann vielleicht zerbricht, hast du wichtige Erfahrungen gesammelt, die dir in kommenden Beziehungen weiterhelfen. Du bist in deiner Persönlichkeit stärker als so manch anderer und weißt eher, was du von deinem neuen Partner erwartest. Damit gehst du reifer in eine neue Partnerschaft.


GIF via giphy.com

18. Und alles in allem: Du wirst geliebt! Gibt's denn etwas Schöneres?


GIF via giphy.com

Foto: "my luff" von bailey.foster/Flickr. Lizenz: CC BY-SA 2.0
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?