Was Mädchen wirklich zu zweit auf der Clubtoilette machen

Nummer 4 bleibt für die Jungs ein Mysterium.

Was Mädchen wirklich zu zweit auf der Clubtoilette machen: Nummer 4 bleibt für die Jungs ein Mysterium.
Quelle: Kzenon/Shutterstock.com
Es gibt Orte, an die geht man besser nur in Begleitung. Das Mädchenklo im Club ist einer davon. Aber wie kommt es, dass Mädels nur zu zweit und niemals alleine diesen geheimnisvollen Ort aufsuchen? Die Gründe dafür sind ebenso zahlreich wie skurril.

1. Um in Ruhe über die anderen Leute (Männer!) im Club zu lästern. 


GIF via giphy.com 

2. Um sich gegenseitig die Klamotten wieder gerade zu ziehen. Stichwort: Rock in der Strumpfhose.


GIF via giphy.com

3. Um sich einfach die Wartezeit in der endloooooosen Schlange vor dem Damenklo zu vertreiben. 


GIF via sgforum.com

4. Um den unerschöpflichen Vorrat an Make-Up, Tampons und Co. aus ihren Riesenhandtaschen auszutauschen.


GIF via multimediaxis.de

5. (Leider auch) um sich „die Nase zu pudern“: 


GIF via giphy.com

6. Um sich gegenseitig die Haare zu halten. 



GIF via giphy.com

7. Um sich vor aufdringlichen Typen und deren Flirtversuchen zu verstecken. 



8. Um mal ein paar Minuten zu chillen und die Ruhe zu genießen. 


GIF via giphy.com

9. Um nicht alleine ohne ihre Freundin im Club dumm rumzustehen. 


GIF via hercampus.com

10. Einfach weil sie es schon immer so gemacht haben. 


GIF via giphy.com

Foto: Kzenon/Shutterstock.com 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?