Weil er fremdgeht: Mann muss für Sex mit seiner Frau zahlen

Eine seltsame Methode mit einer Affäre umzugehen.

Weil er fremdgeht: Mann muss für Sex mit seiner Frau zahlen: Eine seltsame Methode mit einer Affäre umzugehen.
Quelle: plantic/Shutterstock.com

Viele kennen wahrscheinlich dieses beklemmende Gefühl, wenn man glaubt, dass der Partner fremdgeht. Eine Frau aus England ist ihrer schlimmen Ahnung nachgegangen und hat ihren untreuen Mann entlarvt. Nun hat sie eine außergewöhnliche Methode gefunden, um den Betrug zu verarbeiten.

Sarah ist in einer langjährigen Ehe, als sie das Gefühl nicht loswird, dass ihr Mann sie betrügt. Nachdem sie auf dem Telefon ihres Mannes eine fragwürdige Nummer wählt, die von einem Massage-Salon stammt, konfrontiert sie ihn erstmals. Zunächst streitet er daraufhin alles ab. Als sie Jahre später hingegen die Sex-Drogen „Poppers“ in der Schublade ihres Mannes findet, bleibt sie hartnäckig und erfährt, dass er sich seit Jahren mit einer Prostituierten trifft, wieSunday Mercury schreibt.

Sarah ist wütend auf ihren Mann und konfrontiert sowohl ihn als auch die Prostituierte. Schon allein der Kinder wegen möchte sie jedoch die Ehe weiterführen. Um die Affäre besser zu verarbeiten, entwickelt Sarah eine Strategie: Jedes Mal, wenn er Sex mit ihr hat, muss er ihr mindestens 50 Euro zahlen. Das ist der Betrag, den er auch der Prostituierten zahlte und Sarah findet, dass Sex mit der Ehefrau ihm genauso viel Wert sein sollte.

Mittlerweile hat Sarah ihrem Mann den Sex außerhalb der Ehe verziehen, aber dennoch bleibt das Misstrauen bestehen. Jedes Mal, wenn er das Haus verlässt, hat sie wieder ein schlechtes Gefühl. Doch ihr Mann hat sich in seine Frau angeblich wieder neu verliebt und verbringt mehr Zeit mit ihr, als zuvor. Sarah rät allen Frauen, dass sie im Zweifelsfall auf ihre innere Stimme hören sollen.

Foto: plantic/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?