Weil Gast nicht zahlen wollte: Party im Saunaclub endet mit Schlägerei

So hatte er sich seinen Geburtstag nicht vorgestellt!

Weil Gast nicht zahlen wollte: Party im Saunaclub endet mit Schlägerei: So hatte er sich seinen Geburtstag nicht vorgestellt!
Quelle: ArtOlympic via Shutterstock.com

Um seinen 25. Geburtstag zu feiern, war ein Mann aus Litauen in einen Saunaclub gegangen. Doch seine Party schien so ausschweifend zu sein, dass er die Rechnung nicht mehr bezahlen wollte. Die Nacht endete für das Geburtstagskind mit einer Festnahme…

Doch was genau war passiert: Wegen eines Streits um Geld wurde die Polizei in der Nacht auf Dienstag gegen 0.45 Uhr zu einem Saunaclub nach Lohmar-Durbusch nahe Köln gerufen, wie Tag24 berichtet. Ein junger Mann aus Litauen, der offensichtlich seinen Geburtstag gefeiert hatte und stark angetrunken war, wollte seine Rechnung nicht begleichen.

Gif via giphy.com
Als er von den eingetroffenen Beamten aufgefordert wurde, sich auszuweisen, wurde er aggressiv, beleidigte die anwesenden Polizistinnen in obszöner Weise und versuchte zu fliehen. Insgesamt waren sechs Einsatzkräfte nötig, um den Randalierer von einer Flucht abzuhalten. Er wurde anschließend in die Ausnüchterungszelle gebracht. Vier Polizisten wurden bei dem Einsatz durch Schläge und Tritte verletzt.

Möglicherweise hatte der Litauer, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, neben Alkohol auch Drogen konsumiert. Ihm wurden von der Polizeiärztin zwei Blutproben entnommen. Nun ermittelt die Polizei gegen ihn wegen des Verdachts des Zechbetrugs, Beleidigung auf sexueller Basis, Bedrohung und Widerstandes gegen die Staatsgewalt.

Gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höher mehrerer hundert Euro wurde der Wüterich zumindest bis zur Hauptverhandlung vor Gericht wieder auf freien Fuß gesetzt. Seinen nächsten Geburtstag sollte er wohl besser zuhause verbringen…

Gif via giphy.com
Foto: ArtOlympic via Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?