Weil sie in den Urlaub wollen: Familie verkauft Hund für 1 Euro

Unfassbar, wie herzlos manche Menschen sind.

Weil sie in den Urlaub wollen: Familie verkauft Hund für 1 Euro: Unfassbar, wie herzlos manche Menschen sind.
Quelle: Dima Demyanov/Shutterstock.com

Während in manchen Bundesländern in dieser Woche die Schule schon wieder begonnen hat, sind andere noch mitten im Ferienmodus. Wie die meisten, wollte auch eine Familie in Nordrhein-Westfalen in den Urlaub fahren, doch eine Sache musste dafür noch aus dem Weg geschaffen werden: ihr Hund.

Es macht sprachlos und betroffen, wie herzlos und verantwortungslos eine Familie aus der Kleidstadt Datteln im nördlichen Ruhrgebiet handelte. Wie allzu viele andere Anbieter auch, inserierte sie ihr Haustier beim Online-Portal eBayKleinanzeigen.

Die Tierheime haben laut Brigitte in der warmen Jahreszeit Hochsaison und Schätzungen zufolge wurden allein in Sommermonaten rund 70.000 Vierbeiner dort abgegeben. Eine wirklich erschreckende Zahl. Noch trauriger ist der aktuelle Fall aus NRW, der zeigt, wie manche Halter ihr einst geliebtes Haustier wieder loswerden wollen und vor allem aus welchen Gründen. „Wer Interesse hat kann den morgen bis 14 Uhr abholen. Weil um 15 Uhr sind wir im Urlaub“, heißt es in der Anzeige für den knapp zweijährigen Rüden Spike. Ein Screenshot des mittlerweile gelöschten Inserats ist auf Bild.de zu finden.

Der Preis für den Labrador-Mix: 1 Euro. Dass die Dattelner sich ernsthaft um eine neue Bleibe für Spike bemühten, ist fraglich. Denn immerhin haben sie nur einen Tag vor ihrem Urlaubsantritt ein Gesuch im Internet geschaltet, statt sich vorher darüber im Klaren zu sein, ob ein Hund überhaupt in ihr Leben passt. Andere User des Verkaufsportals zeigen wenig Verständnis für das Handeln der Familie, wie auch Bettina Eickholt aus Bottrop. „Es ist nicht verwerflich, Hunde günstig abzugeben oder zu verschenken, man kann immer in so eine Situation kommen. Aber die Art und Weise hier ist schlimm. Das ist unsere Wegwerfgesellschaft“,  sagt die 49-Jährige, die selbst mit sechs Hunden zusammenlebt.  

Foto: Dima Demyanov/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?