Wie bei Narcos: Diese Instagram-Seiten zeigen das protzige Leben mexikanischer Drogenbosse

Waffen, Gold und nackte Frauen.

Wie bei Narcos: Diese Instagram-Seiten zeigen das protzige Leben mexikanischer Drogenbosse: Waffen, Gold und nackte Frauen.
Quelle: lujos_y_gustos_luxury/Instagram

Das Drogengeschäft boomt in Mexiko und die Kartelle verdienen sich eine goldene Nase. Spätestens seit der Netflix-Serie Narcos wissen viele, dass die Drogenbosse einen extravaganten Lebensstil haben und mit ihrem Reichtum gerne protzen. Auf Instagram erhält man nun einen kleinen Einblick in den Luxus.

Das mexikanische Drogenbusiness ist ein gefährliches Geschäft: Die Kartelle bekriegen sich sowohl mit der Polizei als auch gegenseitig und machen eine Menge Kohle auf Kosten anderer. Doch neben den Schattenseiten mit vielen Toten gibt es – auf Seiten der Bosse – auch ein Leben in purem Luxus.

Verschiedene Instagram-Accounts zeigen jetzt, was sich die Köpfe der mexikanischen Kartelle alles gönnen und worauf sie den größten Wert legen. Neben Waffen und halbnackten Frauen, geht es vor allem um jede Menge Gold.

Foto: lujos_y_gustos_luxury/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?