Wie bitte? Aus diesem traurigen Grund sind viele in einer Beziehung

Von wegen nur die Liebe zählt!

Wie bitte? Aus diesem traurigen Grund sind viele in einer Beziehung: Von wegen nur die Liebe zählt!
Quelle: solominviktor / shutterstock.com

Du denkst, die meisten Pärchen sind zusammen, weil sie sich wahnsinnig lieben und nicht ohne einander leben können? Dann bist du scheinbar ein verkitschter Romantiker, denn die bittere Realität sieht ganz anders aus.

Der Europaen Consumer Payment Report wollte in seiner jährlichen Befragung herausfinden, wie Europa wirtschaftlich aufgestellt ist und uns so Einblicke in unser tägliches Verhalten als Verbraucher verschaffen. Rund 21 Länder sind dieses Jahr in den Report miteinbezogen worden, um realistisch darzustellen, ob und wie wir unsere Haushaltsfinanzen im Griff haben.

Eine Randerkenntnis betrifft Pärchen und ist vor allem eins: schockierend. Unfassbare 12 Prozent – also jeder Achte – lebt nur in einer Beziehung, weil er oder sie sich ein Leben alleine nicht leisten könnte. Tja, ohne Moos nix los gilt offenbar auch in Sachen „Liebe“. Traurig.

Foto:  solominviktor / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?