Wissenschaftlich belegt: Mit dieser Figur zieht ihr alle bei Mario Kart ab

Mit welchem Fahrer zerstörst du Freundschaften?

Wissenschaftlich belegt: Mit dieser Figur zieht ihr alle bei Mario Kart ab: Mit welchem Fahrer zerstörst du Freundschaften?
Quelle: enchanted_fairy/Shutterstock.com

Die meisten haben bei Mario Kart einfach ihre Lieblingsfigur, die sie immer nehmen und auch denken, dass sie die beste ist. Umso schlimmer ist es, wenn plötzlich jemand anderes genau diesen Nintendo-Charakter spielen will und man sich schon verlieren sieht, weil man auf einen anderen ausweichen muss. Doch sind manche Figuren wirklich besser als andere?

Bei Mario Kart wird aus Spaß ganz schnell Ernst und Freundschaften können in wenigen Sekunden zerstört werden. Daher sollte die Wahl seines Fahrers und fahrbaren Untersatzes gut überlegt sein. Während manche den Vorteil ganz klar bei Protagonisten Mario sehen, glauben andere eher an das agile Fahrverhalten vom kleinen Toad oder der gewaltigen Masse von Bowser. Aber welcher Charakter hat es denn nun wirklich drauf?


GIF via giphy.com 

Dieser Frage hat sich nun Datenwissenschaftler Henry Hinnefeld angenommen und sie in einer Studie wissenschaftlich erörtert. Dafür hat er alle Figuren mit den möglichen Set-Ups aus dem aktuellen „Mario Kart 8“ verglichen. Denn zusätzlich zu den verschiedenen Charakteren und Fahrzeugen, kann man nun auch noch Reifen und Fallschirme auswählen. Insgesamt gibt es im Spiel ganze 149.760 verschiedenen Kombinationen.


Foto via Medium

Dabei kam heraus, dass es nicht DIE beste Option gibt, aber eine optimale Wahl. Das Problem ist nämlich, dass Figuren mit großen Stärken, in einer anderen Kategorie Schwächen aufweisen, um dies auszugleichen. Am wichtigsten sind jedoch immer Beschleunigung und Tempo, woran sich auch Henry Hinnefeld orientiert hat. Während leichte Figuren schneller beschleunigen, haben schwerere insgesamt eine höhere Geschwindigkeit. Wario hat jedoch bei den meisten Kombinationen das beste Gesamtergebnis. Jetzt noch das Pünktchen-Kart und die Klein-Reifen wählen und schon kann man nur noch am eigenen Versagen scheitern.

Foto:  enchanted_fairy/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?