WTF: Aus diesem verrückten Grund will Braut ihre Freundin nicht als Brautjungfer

Manche Frauen drehen bei der Planung wohl etwas durch.

WTF: Aus diesem verrückten Grund will Braut ihre Freundin nicht als Brautjungfer: Manche Frauen drehen bei der Planung wohl etwas durch.
Quelle: Andre Hunter/Unsplash

Wer eine Hochzeit plant, möchte alles möglichst perfekt haben. Dafür muss man viele wichtige Entscheidungen treffen, was die Deko, das Catering und auch die Gäste angeht. Wenn es um die Auswahl der Trauzeugen und Brautjungfern geht, kann das schon mal heikel werden.

Auf reddit hat kürzlich eine angehende Braut ihr Herz ausgeschüttet. Dort schreibt sie, dass sie momentan mitten in ihren Hochzeitsvorbereitungen steckt, die im Sommer stattfinden soll. Jetzt kam jedoch das Thema Brautjungfern auf und das stellte sie vor eine schwierige Wahl. Sie möchte eine gemischte Gruppe aus Freunden von der Arbeit, Uni und aus der Kindheit zusammenstellen. Ihre Freundinnen Kristy und Erin kennt die Braut bereits seit der Grundschule und Kristy ist immer noch ihre allerbeste Freundin. Erin ging zwar auf eine andere Uni, doch das Dreiergespann trifft sich immer noch regelmäßig. Dennoch hat sich die Braut nun dazu entschieden, Erin nicht zu einer ihrer Brautjungfern zu machen.

Als alle anderen Brautjungfern von ihrem Glück auf Social Media posteten, war Erin verständlicherweise ziemlich verletzt. Daher fragte Kristy die Braut, warum sie so eine Entscheidung traf. Ihre Antwort ist, dass Erin riesige Brüste hat, weil diese durch eine Hormonstörung immer weiter wachsen. Daher überlegte die Braut, wie sie ihre Freundin in ein trägerloses Brautjungfernkleid stecken sollte, das sie sich gern für alle wünscht. Die Idee, dass Erin als einzige ein Kleid mit Trägern bekommen sollte, gefiel ihr scheinbar nicht und stresste sie so sehr, dass ihr keine geeignete Lösung einfiel.

GIF via giphy.com

Darüber hinaus hat die Braut die Befürchtung, dass die enorme Oberweite eine echte Ablenkung auf der Hochzeit darstellen könnte. Sie möchte, dass sich die Gäste später an den schönen Tag und nicht an die Brautjungfer mit den gigantischen Brüsten erinnern.

Als die Braut ihrer Freundin Kristy von diesen Bedenken erzählte, brachte diese ihr nicht viel Verständnis entgegen, wodurch sie das Gefühl bekam, ein echtes Arschloch zu sein. Daher fragte sie nun die reddit-User nach ihrer Meinung und die fiel ziemlich eindeutig aus: Ja, du bist ein Arschloch, weil du deine Freundin wegen eines medizinischen Leidens von deiner Hochzeit ausschließt.

GIF via giphy.com

Die Kritik nahm sich die angehende Braut scheinbar wirklich zu Herzen. Sie schrieb in einem Nachtrag, dass sie sich darüber nicht bewusst war, wie sehr sie ihre Freundin durch ihr Handeln verletzt hat. Sie sieht ein, dass ihre Begründungen es nicht wert sind, eine gute Freundin zu verlieren. Daher will sie sich nun mit Erin zusammensetzen, sich entschuldigen und versuchen, noch etwas zu retten.

Foto: Andre Hunter/Unsplash

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?