WTF: Darum solltest du niemals Klopapier auf die Toilette legen

Wie eklig ist das denn!?

WTF: Darum solltest du niemals Klopapier auf die Toilette legen: Wie eklig ist das denn!?
Quelle: 26kot, cunaplus / shutterstock.com
Öffentliche Toiletten sind meistens einfach nur abartig. Deshalb versuchen wir, die Klobrille so wenig wie  möglich oder gar nicht zu berühren. Unser Freund und Helfer in dieser schwierigen Situation: Toilettenpapier. Daraus wird ein kleines Nest gebaut, worauf wir dann einigermaßen ekelfrei sitzen können. Dachten wir zumindest bis jetzt.

In Wirklichkeit machen wir die Situation auf diese Weise aber nur noch schlimmer!

Grund dafür ist die Tatsache, dass das Klopapier völlig verkeimt ist. Das liegt daran, dass die meisten Leute den Toilettendeckel nicht schließen, bevor sie spülen. Das Ergebnis: Millionen Bazillen werden durch die Gegend geschleudert und landen so auch auf dem Klopapier.

Und das ist wegen seiner Oberflächenstruktur ein ultimativer Bakterienherd. Tja, plötzlich ist die Vorstellung, darauf Platz nehmen, gar nicht mehr so verlocken. Vor allem, weil Klodeckel eine extra glatte Oberfläche haben, die verhindert, dass sich Krankheitserreger darauf ansiedeln können.

Die Überwindung, sich quasi ungeschützt auf eine öffentliche Toilette zu setzen, ist irgendwie trotzdem verdammt groß. Dann doch lieber im Freien?


GIF via giphy.com

Foto: 26kotcunaplus / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?