WTF: Deswegen schmieren sich Frauen jetzt Zahnpasta auf die Brüste

Ernsthaft?

WTF: Deswegen schmieren sich Frauen jetzt Zahnpasta auf die Brüste: Ernsthaft?
Quelle: Tatchai Mongkolthong/Shutterstock.com

Ein Beauty-Trend jagt den nächsten, aber von diesem haben wir zumindest noch nichts gehört. Sämtliche Frauen schmieren sich jetzt nämlich Zahnpasta auf die Brüste. Denn davon sollen sie wachsen – mehrere YouTuber schwören auf diese einfache Methode.

Sie sollen nicht nur größer wirken, sondern auch straffer und verhindern, dass sie irgendwann mal hängen, so Miss.at. Davon ist zumindest YouTuberin NaturalBeauty556 überzeugt. Du möchtest einen großen, straffen Busen haben? Man nehme Zahnpasta, Gurken, Eiklar und Mehl. Das einfach regelmäßig auf die Brüste schmieren und Zack: große Brüste. Darauf schwört zumindest NaturalBeauty556.

Schon nach fünf Tagen soll man ein deutliches Ergebnis sehen. In ihren Videos nutzt die YouTuberin sowohl Zahnpasta, als auch Vaseline.


V
ideo via Editorial NaturalBeauty556/YouTube

Zahnpasta soll schon lange ein Beauty-Tipp gegen fiese Pickel oder Pusteln sein, aber dass davon die Brüste wachsen, ist eher unwahrscheinlich. Zumindest sind sich bei dem Thema Ärzte ziemlich sicher, dass die Brüste nicht wachsen.

Naja, frisch riechen sie auf jeden Fall nach der Behandlung!


Foto:  Tatchai Mongkolthong/Shutterstock.com

 

 
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?