WTF: Frau reitet auf Pferd in Club

Das war ja eine tolle Idee. Nicht.

WTF: Frau reitet auf Pferd in Club: Das war ja eine tolle Idee. Nicht.
Quelle: Screenshot via OfficialJoelF/Twitter

Was wie eine vermeintlich tolle Idee klang, entpuppte sich schnell als echter Alptraum für Mensch und Tier: In einem Nachtclub in Miami kam eine halbnackte Tänzerin auf einem Pferd angeritten. Dass sich Pferde mit lauten Geräuschen und großen Menschenmengen nicht so gut vertragen, hatten die Betreiber scheinbar nicht bedacht.

Einige erinnern sich vielleicht noch an legendäre Bilder aus dem berühmt berüchtigten „Studio 54“, auf denen Bianca Jagger auf einem weißen Pferd sitzt. Vermutlich wollte nun auch die „Mokai Lounge“ in Miami Beach diese Szene nachahmen, allerdings mit einem weitaus volleren Saal.

Die halbnackte Tänzerin sollte nur mit Unterwäsche bekleidet, auf dem weißen Pferd über die Tanzfläche reiten und so eine echte Attraktion darstellen. Der Aufritt kam so gut an, dass die Gäste laut grölten. Das gefiel dem Gaul aber alles andere als gut: Er scheute und warf die Tänzerin ab. Darufhin wurde er von der Tanzfläche geführt.

Das Video der Situation machte im Netz schnell die Runde und rief einen wahren Shitstorm hervor. User beklagen, dass ein Club kein geeigneter Ort für Tiere ist und die Situation hätte weitaus schlimmer ausgehen können. Viele Leute fordern eine Strafe für den Club, die sie mit einer entsprechenden Petition untermauern. Mittlerweile hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und dem Club die Lizenz entzogen, wie Miami New Times berichtet.

Foto: Screenshot via OfficialJoelF/Twitter

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?