WTF: Mann stirbt wegen seiner Erektion

Er wollte seine neue Freundin beeindrucken.

WTF: Mann stirbt wegen seiner Erektion: Er wollte seine neue Freundin beeindrucken.
Quelle: BLACKDAY/Shutterstock.com
In einem Hotelzimmer nahe der nigerianischen Stadt Warri hat ein Hotelgast sein Leben gelassen. Die britische Daily Mail berichtete über den schockierenden Vorfall.
Heißer Kandidat für den Darwin Award: Der Mann in seinem Dreißigern soll in dem Hotelzimmer versucht haben, seine neue Freundin zu beeindrucken, indem er sich zunächst ordentlich Alkohol genehmigte. Als der Gedanke aufkam, dass man sich ja mal etwas vergnügen könnte, warf er zusätzlich eine Sexpille namens „Manpower“ ein und hatte ausgiebigen Sex mit seiner Partnerin. 

Schließlich merkte der Nigerianer, dass der Höhepunkt ganz schön auf sich warten ließ. Ohne zu ejakulieren verfiel er daraufhin in Panik und Stress über die Dauererektion und verstarb letztendlich überraschend. Das behauptet zumindest eine nicht weitergenannte Quelle. Es soll das erste Mal gewesen sein, dass der Mann die Sexdroge einnahm. 

Foto: BLACKDAY/Shutterstock.com


Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?