WTF: Mutter ruft den Pastor, weil Tochter sich ein Tattoo stechen lässt

Soll er ihr jetzt das Tattoo entfernen?

WTF: Mutter ruft den Pastor, weil Tochter sich ein Tattoo stechen lässt: Soll er ihr jetzt das Tattoo entfernen?
Quelle: Stevey Java/Twitter & Africa Studio/Shutterstock.com

Tattoos sind Geschmackssache. Während sich einige am liebsten von oben bis unten zuhacken würden, finden andere immer noch, dass Tätowierungen nur etwas für Knackis sind. Doch die Reaktion einer Mutter aus Großbritannien ist so übertrieben, dass sich darüber nun das ganze Netz amüsiert.

Stevey Java stammt aus einer streng religiösen Familie. Als sie sich im April ein Tattoo stechen ließ, dachte sie sich nichts Böses dabei und versuchte es auch nicht zu verdecken. Einen Monat später war sie mit ihrer Mutter in einem Buchladen, als plötzlich die Tätowierung zum Vorschein kam. Steveys Mutter war daraufhin verdammt sauer und wollte sofort mit ihrer Tochter nach Hause. Später am Abend kam jedoch der große Schock: Der Pastor kam zur der Familie.

Wie Stevey Unilad erzählt, war die Mutter schon aufgebracht genug, weil ihre Tochter nicht religiös ist und aufgehört hat, zur Kirche zu gehen. Doch, dass sie den Pastor wegen des Tattoos ruft, war selbst für Stevey zu viel. Sie tat so, als würde sie schlafen, verriegelte die Tür und haute durch ihr Fenster ab. Die junge Frau wartete so lange bei Starbucks, bis der Pastor gegangen und die Mutter eingeschlafen war.  Am nächsten Morgen war die Mutter immer noch richtig aufgebracht, holte aber nicht nochmal den Pastor ins Haus.

Stevey teilte ihre Geschichte bei Twitter und diese ging mittlerweile viral. Die User sind sich nicht sicher, was der Pastor an dem Tattoo hätte ändern können, finden die Aktion aber total witzig. Und das Lustigste: Stevey hat sogar noch eine zweite Tätowierung, die die Mutter nicht kennt. Wie sie darauf wohl reagieren würde?

Foto:  &  Africa Studio/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?