WTF: Nackte Frau liegt breitbeinig auf fahrendem Ferrari

Das Video zeigt die krasse Aktion.

WTF: Nackte Frau liegt breitbeinig auf fahrendem Ferrari: Das Video zeigt die krasse Aktion.
Quelle: Philip Pilosian/Shutterstock.com

Ein Ferrari an sich ist für die meisten Kerle schon ein echter Blickfang. Doch bei der Aktion, die sich nun auf Ibiza abgespielt hat, konnte sicher keiner mehr wegschauen.

Ibiza steht für ein freies Lebensgefühl und jede Menge Party. Und das spiegelte nun auch perfekt eine Situation wider, die zum Glück auf Video festgehalten wurde. In Ibiza-Stadt fuhr gestern nämlich ein knallroter Ferrari 458 Spider vom Hafegelände und zog die Blicke aller Passanten auf sich. Das lag jedoch nicht allein an der Luxuskarre, sondern vor allem an der Mitfahrerin.

Video via EnchantedNethy/YouTube

Statt auf dem Beifahrersitz lag eine brünette Dame nämlich auf dem fahrenden Auto – und das komplett nackt. Der Unbekannten schien die Aufmerksamkeit sichtlich zu gefallen, denn sie räkelte sich lasziv und breitbeinig auf dem Sportwagen und bedeckte dabei rein gar nichts.

Video via Spydus/YouTube

Die Aufnahmen der heißen Aktion verbreiteten sich natürlich rasend schnell, sodass auch die Polizei Wind von dem Spektakel bekam. Die ermittelten den 42-jährigen Fahrer, der sich den „kleinen Spaß“ erlaubte. Wie Tag24 schreibt, drohen ihm nun 1.000 Euro Strafe und ein mehrmonatiges Fahrverbot, da sein Verhalten als grob fahrlässig eingestuft wird. An fast derselben Stelle kam sogar schon eine 19-Jährige ums Leben, als sie auf der Motorhaube eines fahrenden Wagens saß.

Foto:  Philip Pilosian/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?