WTF: Typ macht sich auf Flucht vor Polizei komplett nackig

Er hatte zuvor mehrere Menschen verletzt.

WTF: Typ macht sich auf Flucht vor Polizei komplett nackig: Er hatte zuvor mehrere Menschen verletzt.
Quelle: Heiko Barth/Shutterstock.com & Tuomas Lehtinen/Shutterstock.com

Wer sich bei einem Verbrechen erwischen lässt, kommt um eine Strafe selten herum. Dass dabei auch die irrsinnigste Fluchtaktion selten gelingt und meist alles nur noch schlimmer macht, musste nun auch ein Mann in München feststellen.

Ein 30-Jähriger war am Dienstag einigen Passanten in der bayerischen Landeshauptstadt durch sein seltsames Verhalten aufgefallen. Doch richtig eskalierte die Situation erst, nachdem er eine 39-jährige Frau mit einem Blumenstrauß attackierte. Die Dame war mit dem Fahrrad offenbar zur falschen Zeit am falschen Ort und wurde von ihrem Peiniger mit dem grünen Schlagwerk auch noch verfolgt.

Doch es sollte sogar noch heftiger kommen, wie der Merkur berichtet: Ein Autofahrer wollte dem ersten Opfer helfen und hielt mit seinem Audi an. Der junge Mann nutze seine Chance und versuchte den Wagen in seine Gewalt zu bringen. Tatsächlich hatte er Erfolg und schaffte es nach einer Rangelei, beide Fahrzeuginsassen zu verjagen.

Nun lief er regelrecht zu Hochtouren auf: Zu Beginn seiner Irrfahrt verletzte er eine weitere Person, die Fahrer und Beifahrer seines Fluchtwagens zur Hilfe kam. Erst nachdem der PKW mit einem vorbeifahrenden Kleintransporter kollidierte und diesen dabei beschädigte, setzte der Mann seine Flucht zu Fuß fort. Mittlerweile hatte er sich all seiner Kleidung entledigt und versuchte den Beamten nackt zu entkommen. Die Polizei konnte ihn schließlich in einem Mehrfamilienhaus festnehmen.

Insgesamt hatte der Täter drei Personen verletzt. Ein 49-jährigen Münchner und seine 41-jährige Ehefrau, die mit ihrem Audi unterwegs waren, konnten ambulant vom Rettungsdienst behandelt werden. Ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Bad Kreuznach, der angefahren wurde, musste jedoch ins Krankenhaus gebracht werden. Der 30-jährige Nackedei wurde wegen mehrerer Körperverletzungs- sowie Verkehrsdelikte angezeigt und soll noch heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Fotos: Heiko Barth/Shutterstock.com & Tuomas Lehtinen/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?