WTF: Übergewichtige Frau stürzt auf Reh – Genickbruch

Das Tier war sofort tot!

WTF: Übergewichtige Frau stürzt auf Reh – Genickbruch: Das Tier war sofort tot!
Quelle: Shutterstock.com/ Nikolay 007

Schreckliche Nachrichten aus dem Rostocker Tierpark – eine übergewichtige Frau stürzte am gestrigen Sonntag auf ein Bambi, wodurch das Genick des Tieres sofort brach. Die Frau verletzte sich am Sprunggelenk.

Am chinesischen Pavillon des Tierparks soll es laut Augenzeugen passiert sein. Der Rehbock verirrte sich dort und geriet in Panik. Als es versuchte durch die Beine der Besucherin zu flüchten, verlor sie das Gleichgewicht und fiel auf das Reh. Durch den Sturz brach sich das Tier das Genick und starb, wie auch Tag24 berichtet. 

Auch die Frau verletzte sich am Sprunggelenk und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Tierrettung der Berufsfeuerwehr Rockstock holte das tote Bambi ab.

Foto: Shutterstock.com/ Nikolay 007

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?