Yummy: Coca-Cola macht jetzt auch Slushies

So kann der Sommer starten!

Yummy: Coca-Cola macht jetzt auch Slushies: So kann der Sommer starten!
Quelle: CocaColaJapan/Twitter

Passend zum Saisonstart und dem absolut traumhaften Wetter, denken wir nur noch über entspannte Tage in der heißen Sonne. Da darf die Abkühlung für zwischendurch natürlich nicht fehlen. Wie wäre es denn mit einem Slushy?

Die Temperaturen steigen stetig und die Menschen verlassen ihre Häuser um draußen zu entspannen, zu grillen und die schönen Sonnenstunden zu genießen. Wir alle lieben so ein tolles Wetter und damit wir uns nicht überhitzen entwickelt Coca-Cola passend zu der Saison einen Slushy, der all unsere Wünsche und Vorstellungen an eine sommerliche Abkühlung erfüllt.

Natürlich haben wir schon Slushies gesehen, die nach einer frisch eingeschenkten Cola schmecken. Doch für „The Coca-Cola-Company“ ist dieser Slushy das erste Tiefkühlprodukt in der Geschichte des Unternehmens.

Unglaubliche acht Jahre lang, war Coca-Cola Frozen Lemon - so der Name des Produkts - in der Entwicklung und ist nun Japan auf den Markt gekommen. In einer Beutelverpackung, wird der Slushy gefroren und ungefroren verkauft und ermöglicht den Slushy mit nach Hause zu nehmen und ihn selbst einzufrieren. Im gefrorenen Zustand können wir den Slushy dann so weit zerkleinern, wie wir es am liebsten mögen.

Neben dem klassischen Coca-Cola Lemon-Geschmack, launcht das Unternehmen auch die passenden Frozen Fanta-Varianten mit Orangen- und Weintraubengeschmack. Yummy!

Momentan gibt es den To go-Slushy tatsächlich nur in Japan zu kaufen. Ob es diesen auch in Deutschland geben wird, ist noch nicht bekannt. Wer es aber nicht mehr abwarten kann, der kann in der Zwischenzeit seinen eigenen Cola-Slushy herstellen mit einem der zahlreichen Rezepte im Internet.  

via GIPHY

Foto: CocaColaJapan/Twitter

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?