Zerstörte Daumen: Hier ist die erste kranke Challenge 2017

Bloß nicht nachmachen!

Zerstörte Daumen: Hier ist die erste kranke Challenge 2017: Bloß nicht nachmachen!
Quelle: Screenshot via Luis Meza / Twitter

Das Jahr ist noch jung, die User sind … dumm! Das beweist der neueste „Trend“ auf Twitter, dessen Ziel es ist, sich einen Bänderriss am Daumen zuzuziehen. Am Freitag postete der User RahSenpai ein Foto von der Hand seines Kumpels. Darauf zu sehen: Ein unnatürlich abgespreizter Daumen. Freundlicherweise war auch gleich eine Anleitung dabei, wie man sowas Zustande bringt.

Das Foto ging mittlerweile viral: Über 118.000 Retweets kassierte RahSenpai bis jetzt.


Und plötzlich tauchen immer mehr Bilder von Daumen auf, die gebrochen sind bzw. einen Seitenbandriss erlitten haben.

 




Sind die User wirklich so unfassbar dumm? Scheinbar versuchen hunderte Twitter-Jünger momentan, sich den Daumen zu brechen. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Brechen ist übrigens ein gutes Stichwort – das könnten wir in Anbetracht dieses hirnlosen Trends nämlich auch!

Foto: Screenshot via Luis Meza / Twitter

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?