Zu spät geliefert: Mann schlägt Pizzaboten bewusstlos

Du bist nicht du, wenn du hungrig bist.

Zu spät geliefert: Mann schlägt Pizzaboten bewusstlos: Du bist nicht du, wenn du hungrig bist.
Quelle: klauscook/Shutterstock.com & Africa Studio/Shutterstock.com

Klar, wenn man hungrig ist, ist man richtig sauer, wenn das Essen verspätet kommt. Doch die Reaktion eines Kunden in Baden-Württemberg ging nun definitiv zu weit.

Am Wochenende gab ein Stammkunde bei einer Pizzeria gegen 2 Uhr morgens noch eine Bestellung auf. Wie Bild berichtet, bereitete der Pizzalieferant Sheraz K. das Essen vor und fuhr mit seinem Kollegen zur angegebenen Adresse. Vor Ort brachte der Angestellte das Essen zur Tür, als Sheraz K. hörte, dass es Stress gab.
Der Kunde lief völlig aggressiv zum Auto des Pizzaboten und trat gegen den Kotflügel. Der Grund: Ihm hat die Lieferung zu lange gedauert. Doch als wäre diese Reaktion nicht schon übertrieben genug, ging er auch auf Sheraz K. los, als er ihm sagte, dass sie das Essen zurücknehmen würden. Der Kunde prügelte so lange auf den Lieferanten ein, bis er bewusstlos am Boden lag. Selbst da wurde er sogar noch mit Füßen getreten, wie der Kollege angab.

Ein Rettungswagen brachte den Geschädigten auf die Intensivstation ins Krankenhaus. Er erlitt Platzwunden an der Stirn und der Wange, ein Hämatom am Auge, eine Gehirnerschütterung sowie einen Jochbein-Bruch.

Foto: klauscook/Shutterstock.com &  Africa Studio/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?