Estas Tonne - Integration Tour 2019

  • Wo? Hugenottenhalle, Frankfurter Str. 152, 63263 Neu-Isenburg
  • Wann?
Im März 2019 kommt der ukrainische Gitarrenvirtuose Estas Tonne mit seiner neuen INTEGRATION Solo-Tour für acht ganz besondere Konzerte nach Deutschland. Unter dem Motto „Essential Sounds of the Universe“ lädt er seine Zuhörer dazu ein, die Augen zu schließen und sich von den Klängen seiner Musik in die endlosen Weiten des Universums treiben zu lassen.

Seit 2002 reist und spielt Estas Tonne auf der ganzen Welt. Angefangen hat er mit Straßenmusik, heute spielt er in den großen Konzerthallen! Geprägt und beeinflusst durch seine langjährige musikalische Wanderschaft quer durch die Kontinente, Städte und Straßen unserer Welt, entwickelte Estas Tonne seinen unverkennbaren Gitarrenstil. Für ihn ist Musik nicht das Ziel, sondern ein Hilfsmittel, das menschliche Bewusstsein und die umgebende Realität zu befreien.

Estas Tonne ist ein Ausnahmekünstler. Durch seine Reisen hat er sich verschiedenste kulturelle Merkmale zu eigen gemacht mit dem Ziel, die kulturelle Gesamtheit der Welt wiederzugeben ohne Schwerpunkt auf eine bestimmte Nationalität oder Ausprägung. Seine Musik ist daher eine Reminiszenz an jede seiner Erfahrungen. Es ist ein Verschmelzen von Strukturen klassischer Musik, den Feinheiten des Flamencos, den Ursprüngen des Gipsy, der Charakteristik lateinamerikanischer Klänge und von elektronischer Klangvielfalt. All diese unterschiedlichen Stile fließen nahezu unbemerkt ineinander und erstehen als eine harmonische neue Einheit des Klangs – in jeder Performance anders, aber immer einzigartig in ihrer Art und Melodie.
Jene, die ihn live erleben, erfahren die Intensität seiner Musik ganz unmittelbar - sie berührt das Innere der Menschen und führt zu einem nachhaltigen und glücksstiftenden Erlebnis.

INTEGRATION:
Whatever our individual speeds are, every consciousness is imminently deepening its integration into infinite and indivisible space of the Universe. The further we go along this path, the more clearly the interconnections within the entire Creation are seen, the more obvious the illusory nature of boundaries that break both beauty and integrity of this perpetually emerging world becomes.

Since the very Antiquity, music has served as one of the most powerful tools of human consciousness’ integration. In an effort to feel like a part of this huge and endless world through the music we decided to get together in Spring-2019 in those countries and cities where Estas Tonne’ concerts within the correspondingly named tour will take place.

They will complete the 4-years period of alternating autumn-spring concert rounds, which is supposed to be followed by a necessary break. Any accumulated experience, both individual and collective, requires making a stop so that all the memories and impressions of a long way could integrate into us. Taking root deep inside, they expand the inner boundaries, accelerating, thereby, the external integration cycle.
Thus, at the end of the tour, we will not say goodbye. Any pause is just a step on the road... the road that leads towards the further meetings…

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?