Treffpunkt Europas

Heinrich-Heine-Str 1a
18507Grimmen
Öffnungszeiten:

Location Infos

Kurzporträt

Das Kulturhaus “Treffpunkt Europas” wurde am 20. Dezember 1970 als eine Einrichtung des Kreises Grimmen mit einem vielfältigen Kulturangebot für alle Bevölkerungsschichten der Stadt Grimmen und des Kreises eröffnet.

Hier fanden und finden Konferenzen, Tagungen, Ausstellungen, Messen, Festveranstaltungen, Theateraufführungen, Konzerte, Tanzturniere und gesellige Veranstaltungen aller Art statt. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Karnevalsveranstaltungen unter der Leitung des seit 1981 bestehenden Grimmener Carnevalclubs (GCC) wie z.B. Familienfasching, Nachtwäscheball und Lumpenball.

Seit 1997 befindet sich das Kulturhaus “Treffpunkt Europas” in der Trägerschaft der Stadt Grimmen und steht somit weiterhin den Bürgern, Vereinen, Gruppen, Organisationen und Institutionen als kulturelle Begegnungsstätte zur Verfügung.

Die gastronomische Betreuung erfolgt durch individuell beauftragte Cateringanbieter, wobei auch die im Jahre 2000 übergebene neue Verteilerküche genutzt wird.

Die Infrastruktur und die veranstaltungstechnische Ausstattung sind mit der am 25. September 2004 beendeten Sanierung und Modernisierung grundlegend erneuert worden.

Der Veranstaltungskatalog richtet sich nach dem Bedarf der Bevölkerung und sonstiger Nutzer an Mittel- und Kleinveranstaltungen auf kulturellem, gesellschaftlichem und wirtschaftlichem Gebiet.

Kommentare

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?