Trier: Wo schon die alten Römer feierten

Was einem meist sofort in den Sinn kommt, wenn man Trier hört: Älteste Stadt Deutschlands, bereits von den Römern vor 2000 Jahren als solche anerkannt. Wer nun denkt, dass Trier allein gelebte Geschichte sei, der irrt. Die viertgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz hat auch eine umtriebige Partyszene entwickelt, und anstelle von Met aus Trinkhörnern werden hier in den Clubs, Bars und Diskotheken feinste Cocktails, Longdrinks und natürlich auch Bier und Wein kredenzt. Jeder Gast der Stadt ist eingeladen, Porta Nigra, Kaiserthermen und Amphitheater zu besuchen, aber nachts sollten dann doch bitte die Locations aufgesucht werden, in denen Soul, Hip Hop, RnB, Techno, House und Elektro zu hören ist.

Locations

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?