Verschleierungs- & Ver(m)Dummungsverbot

  • Wo? die börse, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal
  • Wann?
Der Wuppertaler KABARETTUNGSDIENST mit seinem 26. Programm

Auch in diesem Jahr bietet der KABARETTUNGSDIENST wieder eine freche und unterhaltsame Eigenproduktion garniert mit musikalischer Untermalung. Politische und gesellschaftliche Schieflagen werden von dem Schüler-Ensemble der Jahrgänge 9-12 humorvoll aufgespießt:

- Wenn Politiker im Streit um den Flüchtlingskurs plötzlich den Menschenwürde begegnen...
- Die Internationale der Nationalisten & Populisten - bei uns live.
- Anderthalb Jahrzehnte PISA: Wir feiern Schule als Garant sozialer Ungerechtigkeit.
- Unser Test: Sind Sie richtig integrationsfähig?
- Verschleierung oder Striptease – für den richtigen Macho das Selbe.
- Wären Sie immun gegen die Werbung des IS?
- Ein besonders hirnloser Anschlag.
- An deutschen Schulen gibt es KEIN Drogenproblem - ehrlich!
- Endlich noch mehr aufrüsten – auf zum Ende der Zwischenkriegszeit!
- Unser Verhältnis zur Türkei – aus Kindersicht.
- Die große Wahlkampfshow: Wer wird die „Kanzler-Voice of Germany“?
- Schule = schuldig im Sinne des Jugendarbeitsschutzgesetzes?
- Bayer & Monsanto – ein gutes Gefühl? Mit Spenden vielleicht?
- Ich bete weil …
- Unser Leiter geht in Ruhestand – na und?

Schon seit 1993 steht der Kabarettungsdienst unter der Leitung von Michael Brischke für intelligentes Schülerkabarett mit Wortwitz, Schärfe und Tiefgang, ohne erhobenen Zeigefinger, aber Lachmuskeltraining inklusive. Dieses Programm ist das letzte für unseren Leiter, Karolin de Nocker und Sebastian Paas übernehmen dann allein den Kabarettungs-Ring.

Die häufigste Zuschauerreaktion: „Diese Qualität von Kabarett hätte ich nicht erwartet.“

www.kabarettungsdienst.de

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?