Cape Cide

Informationen

Ein neues Trendgetränk erobert die Szenetreffs in NRW: Der Cider – bei vielen unserer europäischen Nachbarn und vor allem unter der Sonne Südafrikas schon längst etabliert - überzeugt durch sein fruchtig-frisches Aroma und gewinnt nun auch in Deutschland eine immer größere Fangemeinde. Nicht zu süß und sehr erfrischend an heißen, sonnigen Sommertagen, wird Cider insbesondere am Abend gerne entspannt unter freiem Himmel genossen.

Cape Cide, der in Deutschland produzierte Golden Cider, transportiert das entspannte Lebensgefühl des Südens nun auch in hiesige Breitengrade. Um das besondere Licht des Sonnenuntergangs zu genießen und einen tollen Abend mit Freunden einzuläuten, darf das Produkt künftig an lauen Sommerabenden nicht mehr fehlen.

Mit dem intensiven Geschmack sonnengereifter Äpfel ist Cape Cide leicht, fruchtig-herb, und hat 4,5 % Alkohol. Das Produkt ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen und wird ohne künstliche Aromen hergestellt. Ein spezielles Gärverfahren sorgt dafür, dass die Zutaten schonend verarbeitet werden und somit die Frische und Fruchtigkeit erhalten bleibt. Der Apfelwein-Anteil bei Cape Cide liegt mit 88 Prozent besonders hoch – ein Garant für die besondere Qualität des Produkts, das künftig an keinem Abend in der Lieblingskneipe oder am Beach unter freiem Himmel fehlen darf.

Kommentare

Dieses Special wurde bisher 26.001 mal angesehen.

Werbung

Vergangene Events alle Events

Werbung

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?