Kindness

  • Wo? Berghain Panoramabar, Rüdersdorfer Str. 70, 10243 Berlin
  • Wann?
Kindness
+ Support: Maryisonacid ( AAITF )

Kindness, auch bekannt als Adam Bainbridge, kehrt mit „Cry Everything“ zu seiner eigenen Musik zurück. Inmitten von dumpfen Bässen und wirbelnden Samples von Todd Rundgrens „Pretending to Care“ ist „Cry Everything“ eine verwickelte, optimistische Ode, nach einer besonders dunklen Zeit ins Licht zu treten und sich selbst zu lieben. „Cry Everything“ zieht die Energie von queerer, vokaler House-Musik und Funk zurück und beschreibt das Gefühl des Ausatmens und alles zu vergessen, was zuvor gekommen ist. Von Robyn und Kindness gemeinsam geschrieben und gesungen und von letzterer produziert, begannen die Sessions für "Cry Everything" im Jahr 2014, als Kindness sein zweites Album, „Otherness“, fertigstellte. Es ist die zweite Zusammenarbeit zwischen den beiden, die erste, die von Kindness produziert wurde, "Send to Robin Immediately", ein Highlight aus dem jüngsten Album „Honey“ des schwedischen Stars.

Die neusten Best Of Galerien

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?