Nina Chuba

Wo? Hole44, Hermannstr. 146, 12051 Berlin

Wann? Saturday, 19.06.2021 20:00

Nina Chuba im Berliner Hole44 (Beginn: 20 Uhr, Einlaß: 19 Uhr, VVK: 21 Euro, Tickethotline: 030 30 10 6 80 85, www.trinitymusic.de, www.dodotickets.de)

Die 21-jährige aufstrebende Künstlerin Nina Chuba kommt ursprünglich aus Hamburg und begann bereits im Alter von acht Jahren, als eine der Kinderschauspielerinnen in der deutschen TV-Serie
„Die Pfefferkörner“, ihre Karriere im Rampenlicht. Ungefähr in diesem Zeitraum entdeckte Nina auch ihre Passion für die Musik und sie lernte Klavier spielen. Zwölf Jahre später konzentriert sie sich zu hundert
Prozent auf ihre Artist Karriere und released ihre Debüt EP im Juli 2020. Um als Newcomerin ein Fuß in der Musik zu fassen, begann Nina mit einer ausgewählten Nummer von internationalen und
nationalen Producern und Songwritern zusammen- zuarbeiten. Nach nur ein paar Sessions fand Nina ihren einzigartigen und in den Bann ziehenden Stil, der im Bereich HipHop-Leaning Pop anzusiedeln
ist. Keine sechs Monate später veröffentlicht sie ihre ersten Singles „White Shirt“ kurz gefolgt von „I Owe You Nothing“ und „Lips Shut“. Die drei Release in 2019 ebnen ihr den Weg für die
bevorstehende Debüt EP, die den Namen „Power“ trägt. Neben zahlreichen Blog Posts, Youtube Uploads und Store Playlists schaffte es Nina auf die Hotliste des ARD New Music Awards und
gewann den Newcomer Award von Krach&Getöse. Daher laufen ihre independent veröffentlichten Songs bereits in Tastemaker Radio Stationen der Republik.
Auch ihre Social Media Nummern wachsen stetig, besonders auf TikTok geht Nina mit großen Schritten auf die 70k Follower Marke zu. Auch auf Spotify kann Nina ihren ersten Release mit über
4mil Streams verzeichnen. Am 31.07.20 erschien Nina Chubas neuer Song „Jungle“ gemeinsam mit der Debüt EP „Power“. Die EP besteht aus 6 Songs und zeigt verschiedene Facetten aus Ninas
Soundwelt mit rappigeren Tracks wie „Lips Shut“ aber auch sanfteren Nummern wie „I Can’t Sleep“.
Die EP trägt den Namen „Power“. „For most of my life I felt underestimated by people around me. What I didn ́t know back then is that being in this position is one of the biggest competitive
advantages you can have. If they don ́t notice you, they can ́t see you coming.“Power“ is about using that as my weapon.“
Kommentare